Imperial Cleaning

Wikipedia:Auskunft/Archiv/2011/Woche 45

So muss die Notwendigkeit eine Interaktionsbeobachtung der Familie durch eine Einwegglasscheibe auf Grund ihres unnatürlichen Laborcharakters vom Gutachter gesondert begründet werden. Das Vormundschaftsgericht als Erzieher"; 1.

Navigationsmenü

Geschichte der deutschen Sprache von den Anfängen bis zur Gegenwart

In Sportzeitungen, speziell Kicker, heisst es z. Was wird rein rechtlich gesehen gekauft? Rafinha selbst also ein legaler "Menschenhandel? Als die Challenger abgestürzt war, wurde die Bevölkerung davor gewarnt gefundende Teile zu berühren. War das wirklich so oder wurde das behauptet um zu verhindern das die Teile der Challenger als Souveniers behalten wurden? Eine Bekannte erzählte mir neulich von einer Bekannten, die in einer Verkehrskontrolle "erwischt" wurde, obwohl sie den ganzen Abend nur Orangensaft getrunken hatte, der jedoch angeblich im Magen gegärt hat.

Ist das eine Urban legend oder wirklich möglich? Falls es wirklich möglich ist, welche Menge muss man da zu sich nehmen? Danke, -- Flominator Jedoch kann ich nur den Violinschlüssel lesen und viele Sachen sind im Bassschlüssel geschrieben.

Ich kann den zwar umwandeln aberdie Noten sind auf einer normalen Gitarre nichtmehr spielbar. Also jetzt meine Frage: Gibt es ein Programm womit man midi noten einlesen kann und den Bassschlüssel in den Violinschlüssel umwandeln kann und die noten dann noch um eine Oktave erhöht? Theoretisch kann ich ihn lesen aber nicht praktisch sopielen. Das einzigartige Aussehen und der unbeschreiblich weiche Klang,entspricht genau meiner Gitarre. Wer hat diese Gitarre gebaut? Wie viel existieren davon?

Wie heisst der Fachbegriff, wenn ein Bildungsanbieter in der Schweiz oder Deutschland einen Bachelor-Titel einer ausländischen zum meist Privaten Universität verleiht? Ich meine damit nicht die Titelmühle , weil der Begriff zu allgemein und negativ ist.

Gibt es einen spezifischen? Hallo, ich brauche für eine Unterrichtssituation eine kurze Filmsequenz Minuten. Es scheint eine Entscheidung anzustehen, die wichtig ist und schwierig sein könnte z. Was der Inhalt der Entscheidung im Film ist, muss im Ausschnitt nicht deutlich werden. Ich werde den Ausschnitt möglicherweise ohne Ton zeigen.

Am besten der Filmausschnitt hätte Gegenwartsbezug oder annähernd Gegenwartsbezug also keine 80er Jahre Frisuren , d.

Ideen, auch mehrere, wären toll. Programmsprecher waren jahrzehntelang Teil des deutschen Fernsehens. Warum gibt es soetwas heute nicht mehr?

Irgendeine wie auch immer geartete Zäsur konnte den Zuschauer auf den Gedanken bringen, er könne die Gelegenheit zum Um- oder gar Ausschalten nutzen. Tödlich für die Quote! In dieser Quelle soll "Platz 2 in Estland" stehen?

In der englischen WP ist diese Chartposition mit eben genau dieser Quelle belegt. Ich habe sie schon so einige Male angesehen, aber ich finde nichts, wo das stehen soll. Findet da jemand vielleicht etwas? Hi, wie wirken sich kleinere Risse und Löcher in der Lautsprechermembran auf die Ausgabe aus? Könnten dann beispielsweise bestimmte Frequenzen nicht mehr wiedergegeben werden oder verringert sich vielleicht die Lautstärke? Meiner Ansicht nach hat das auch etwas damit zu tun, dass die beiden Schriftbilder sich unterschiedlich stark von der konventionellen Rechtschreibung unterscheiden.

Aber vielleicht ist es eben auch nur eine Gewohnheitssache? Ergo denke ich das es nichts mit der Lesbarkeit zu tun hat. Im Artikel Kleinschreibung gibt es interessante Antworten auf die Eingangsfrage. Hi, ein Arbeitskollege hat vor einigen Jahren im Barranca del Cobre in Mexiko einen Baum fotografiert, den unsere Firma mittlerweile zum Logo gemacht hat.

Nun fragen immer öfter Kunden, was dass den für ein Baum wäre und unsere Verkäufer würden denen gern eine Antwort geben. Paar Fotos von dem Baum: Die Gattung ist vermutlich eine Eiche ist in dem Canyon recht üblich , aber da der Baum aufgrund seines untauglichen Standorts nur ein paar Zentimeter hoch ist, sind wir auch da nicht ganz sicher. Hallo, nein ich frage nicht wer es erschlagen hat. Das alles deutet darauf hin, dass dieses erst im War die Höhenlage eines Ortes vorher generell kein Thema oder lag dieses Gebiet so ablegen, dass es in diesem speziellen Fall einfach nicht aufgefallen ist?

In einem bekannten Kochforum las ich kürzlich, dass für ein bestimmtes Wildgericht an Würzstoffen Wacholderbeeren zerdrückt und Gin flüssig zu verwenden sei. Da nun Gin überwiegend Wacholderaromen enthält, macht das doch kaum Sinn - oder etwa doch? Was bleibt dann vom Gin? Deine Empörung über dumme Mitmenschen in Ehren, aber Eike zitiert eine halbwegs seriöse Zeitung, ich eine halbwegs seriöse Untersuchung, wo bleibt deine Quelle?

Und ein Vorschlag für ein Gegenexperiment: Das evaporiert, glaube ich, auch nicht gerade schlagartig. Hallo Freunde, Ich bin wieder hier mit einer Frage. Ich habe etwas mit den unicode zeichen gespielt und das folgende Zeichen gefunden.

Jetzt will ich wissen was es bedeutet: War Jesus von Nazareth humorvoll? Hat er je einen überlieferten Witz erzählt oder eine witzige Bemerkung gemacht? Tja, den Evangelisten scheint die Frage nicht wichtig gewesen zu sein und solange es eben nicht geschrieben steht, mag da jeder glauben, was er will.

Hallo, es ist mir jetzt schon mehrfach untergekommen das ich irgendwo war und es zwar ein Netzwerkkabel gab aber an einer stelle wo ich mit meinem Laptop nicht sitzen wollte. Wichtig ist noch das ich üblicherweise keine Zugriff auf die hinter dem Kabel steckende Infrastrucktur habe d.

In einer bunten, nun, nennen wir es Zeitung, sind seit einiger Zeit täglich drei Matheaufgaben zu finden. Aber leider scheinen die - wie zum Beispiel Sudoku - keinen neumodischen Namen zu haben. Ich habe im Web rumgestochert aber nichts gefunden. Hat jemand eine Ahnung ob es davon ganze "Bücher" gibt, die man bestellen kann oder sonst eine Ahnung wo ich solche Aufgaben herbekomme? Diese Knobleien habe ich auch gefunden. In der Bild sind es aber "echte" Matheaufgaben.

Da hörts dann sonst sehr schnell auf mit dem Kopfrechnen Die Bild schreibt, dass es ein neuer Trend aus England ist, täglich solche Aufgaben in unter 30 Sekunden zu machen.

Daher hoffte ich, dass es - wie einst bei Sudoku - kein Problem wäre, an solche Hefte zu kommen Ich hab dazu im Netz leider nichts gefunden. Wie kriege ich raus, ob das zwei einzelne Probleme sind, oder sie kausal zusammenhängen? Wie schalte ich also nur das Netzteil an?

Dieses Zitat von Homer Simpsons, welches mir nun schon etliche male im Internet, von Freunden und sonst wo begegnet ist, verwirrt mich. Wo ist da der Witz? Habe jetzt schon eine halbe Stunde gegoogelt und bin nicht schlauer geworden.

Vielleicht kennt sich einer von Euch auf diesem Gebiet aus? Am PC liegt es nicht schon getestet , an den Kabeln auch nicht auch schon getestet. Ich habe DSL Ich bin heute mit dem Regionalexpress gefahren. Irgendwann kam der Fahrkartenkontrolleur durch das Abteil gehuscht und fragte "Irgendjemand zugestiegen? Ich verstehe den Sinn dieser Frage nicht so ganz.

Es gibt ja die Möglichkeiten: Ich habe eine Fahrkarte 2. Ich habe keine Fahrkarte. Wieso sollte ich überhaupt reagieren, bzw. Wenn ich eine Karte habe müsste ich sie erst herauskramen.

Und die Schwarzfahrer werden sich ja wohl kaum freiwillig melden.. Hat das vielleicht etwas damit zu tun, dass man evtl. Fahrkarten im Zug kaufen kann, also bevor er einen "kontrolliert"? Leute, Leute, kein Bahnpendler hier dabei? Die Schaffner verkaufen schon seit mehreren Jahren keine Fahkarten mehr, aber das wissen viele immer noch nicht.

Die ganze Diskussion zeigt wieder einmal aufs schönste, warum Leute, die kein Hochschulstudium in Bahninterna absolvieren wollen, lieber mit dem Auto fahren. Ich will auch noch as sagen: Dort habe ich bislang nur "richtige" Fahrscheinkontrollen erlebt.

Ich kenne diesen Spruch aber sehr wohl aus dem ICE und dort ist er auch leicht erklärbar. Da hat man natürlich keinen Bock drauf. Es wird daher auch "noch jemand zugestiegen" gefragt und diejenigen die zugestiegen sind zeigen weil wir ja alle wohlerzogen sind ihre Fahrscheine vor um sie ungültig zu machen. Habe schon öfters überlegt einfach auch den Kontrolleur zu ignorieren und dann am Ziel zum DB Schalter zu gehen und zu Behaupten, dass ich doch eine Mitfahrgelegenheit genommen habe und das Ticket gelöst, aber nicht genutzt habe und nun das Geld Euro wiederhaben möchte.

Das machen wahrscheinlich auch viele so. Gensau können sich an diesem Ort Mobbing-Opfer wohler fühlen und man könnte dadurch die Suizidrate verringern. Ich musste selbst darunter leiden, nett hilfsbereit und höfflich zu sein und von anderen ohne Grund geschlagen, drum möcht ich jetzt diesem Verein gründen wo eben beschriebenes möglich wird.

Ich würde an Deiner Stelle versuchen, mir ganz gezielt eine Mailadresse von einer Selbsthilfegruppe zu suchen, die sich selber erst vor kurzer Zeit gegründet hat. Diese standen nämlich ebenso wie Du vor der Frage - selber gründen, oder eher nicht?

Und die Betroffenen wollten bestimmt auch vorzugsweise anonym bleiben und können Dir auch sagen, inwiefern das möglich ist, oder eben eher nicht. Auf jeden Fall kannst Du selber dich dort anonym über eine eventuelle Vereinsgründung informieren und wirst dort Leute finden, denen vor kurzer Zeit genau die gleichen Gedanken durch den Kopf gegangen sind. Und vielleicht schafft es die Wiki-Auskunft sogar ein oder zwei Adresse von kürzlich gegründeten Vereinen zu suchen.

Meinst Du, dass Dir das helfen würde? Dieses Video kursiert seit ein paar Tagen im Netz. Man sieht zwei Buckelwale, die bei der Nahrungsaufnahme in unmittelbarer Nähe einer Surferin und eines Bootes mit weitgeöffnetem Maul aus dem Wasser auftauchen.

Und was wäre gewesen, wenn ein Mensch tatsächlich von einem Wal verschluckt worden wäre? Der Wal hätte vermutlich den Mensch als Fremdkörper wahrgenommen und ihn wieder ausgespuckt. Aber wie wäre es dem Menschen dabei ergangen? Kann man sowas überleben? Sind Fälle bekannt, bei denen Menschen von Walen verschluckt wurden?

Was machst du, wenn du versehentlich eine Hummel in den Mund bekommst? Wenn das Buckelwale waren, dann ernähren die sich von Krill. Die Speiseröhre ist viel zu klein, um einen Menschen durchzukriegen. Also wäre Ausspucken wahrscheinlicher. Ist bei ihnen die Lunge überhaupt an den Rachenraum angeschlossen? Ich suche ein Programm, dass angefangene Wörter beim tippen sinnvoll ergänzt.

Im Prinzip genauso wie von Handy mit Androidsystem. Will dies aber auf meinen richtigen Rechner haben mit Tastatur, da das Handy einfach zu klein ist. Ich nutze Ubuntu, also Linux. Müsste doch irgendwo was geben, was das kann, da ja Android prinzipiell auch Linux ist. Hintergund ist, dass nach einen Schlaganfall die Kommunikation mit meinem Vater sehr schwierig ist, und er immer beim Schreiben die ersten Buchstaben richtig macht, aber dann aufeinmal sinnlos weiterfürht. Meine Hoffnung ist, dass so ein Wortergänzungstool die Kommunikation vereinfacht.

Kann man eventuell auch so ein androidsystem auf nen laptop installieren? In Floatingtanks wird häufig Magnesiumsulfat eingesetzt, lt. Der Betreiber behauptete, dies sei der typische Eigengeruch des Magnesiumsulfats, mit der Anlage sei alles in Ordnung. Was ich brauche, sind offenbar noch Treiber. Mit Google kann ich aber nichts finden. Hallo, kann mir jemand sagen wie man bei Amazon. Hat es eine besondere versteckte Aussage, wenn ein Arbeitszeugnis nicht auf dem Repräsentationsbogen, sondern auf dem normalen Firmenbriefpapier geschrieben ist?

Mit Repräsentationsbogen meine ich das Briefpapier nur mit Logo, ohne Adresse. Hallo liebe Community, kann mir jemand bei der Verortung dieser beiden Muskeln bezüglich ihrer Hubarbeit lang- vs. Wegen der automatischen Nachstellung für die Handbremse. Konkret interessierts mich für einen Fiat Stilo 2 Wahrscheinlich auch unterschiedliche Drhrichtung bei rechtem und linkem Hinterrad? Sicher drehen beim Fiat? Probier gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Versuche vorher mit einer Wasserpumpenzange und einem dünnen Holzbrett zu drücken. Geht mit einer Tischlerzwinge auch. Als ich heute versuchen wollte, den aktuellen fc15 kernel 2. Ich habe eine Frage zur Microwelle! Beim Garen empfinde ich die Microwelle als sehr hilfreich. Nun hat mir eine Bekannte dringend von der Benutzung abgeraten.

Sie behauptet, dass alle Mineralien und Vitamine zerstört würden. Ich würde hochwertige Lebensmittel kaufen, aber nach dem Garen in der Microwelle würden wir nur noch leeres Stroh essen. Die Silage wird zuerst durch die Milchsäuregärung konserviert. Warum geht die Silage nicht dann später ganz von selbst zur Zersetzung in Deponiegas oder in Biogas über?

Beziehungsweise, welche Bedingungen sind für einen solchen Übergang erforderlich? Was hat es damit für eine Bewandtnis? In unsere "Sprichwortsammlung" sollte die eigentliche Bedeutung, nämlich das "stocksauer sein", aber schon aufgenommen werden.

So wie das jetzt da steht, ist das völlig uninformativ. In meinem Spülmittel ist laut dem was drauf steht drin: Ist dann da Glycerin drin? Gehört das da irgendwo dazu? Und wenn ja, schadet das den Brillengläsern tatsächlich?

Seit längerer Zeit beschäftigt mich folgende Frage: Wenn es nun von diesem historischen Zentrum aus zu einer zunehmenden Ausdehnung gekommen ist, dann müsste doch eigentlich die Materie wie auf der Oberfläche eines Luftballons auseinandergestrebt sein und immer noch streben. Meine Frage ist folgende: Aber wie auch immer, könnte mir bitte jemand erklären, welchen Denkfehler ich an der Stelle mache?

Ich habe mehrere Vermutungen, etwa, dass es sich um nicht-euklidisches Geometrie-Gedöns handeln könnte bzw. Über Hinweise hierzu würde ich mich sehr freuen, vielen Dank im voraus! Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Ich denke, mir ist vieles klarer geworden, aber dennoch möchte ich nochmal auf einen Punkt insistierend hinweisen. Mir ist schon klar, dass es keinen Raum gibt, in den sich das Universum nach dem Urknall hineinbewegt hat, sondern dass sich der Raum überall gleichmässig mit der darin befindlichen Materie ausdehnt.

Die Variante, dass sich der Raum gleichmässig überall "in Streckung befindlich ist" und die darin befindlichen Materieklumpen auch und vor allem durch diesen Prozess voneinander entfernt werden, hatte ich, vielleicht sehr ungeschickt, in meinem Nachfassen zur ersten Antwort schon als Variante erwähnen wollen.

Stellen wir uns also nochmal den Luftballon vor, in dem sich kleine schwimmende Kügelchen befinden, und den wir diesmal langsam mit gallertartigem Wasser füllen. Allerdings gibt es dann einen einzigen virtuelle Punkt, an dem sich nichts wirklich ausdehnen kann, nämlich das virtuelle Zentrum dieses Objekts dass es kein reales Zentrum gibt, ist klar.

Trotzdem gibt es immer irgendwo einen einen einzigen Punkt, der sich als einziges tatsächlich physikalisch und mathematisch nirgendwohin ausdehnen kann das echte geometrische "Zentrum" dieses Objekts. So etwas darf es aber, so wie ich die ganze moderne Physik als Laie verstanden haben, niemals und unter keinen Umständen geben. Es ist aber m. Ohje, tl;dr fürchte ich.

Ich habe keine Antwort auf diese Frage und auch noch nicht alle Eurer Antworten gelesen, möchte aber zu Protokoll geben, dass das Univesum zu jedem Zeitpunkt seiner Existenz "in sich hinein" geknallt ist durch Hinzukommen von neuem Raum. Geometrisch gesehen ist zwischen zwei Punkten immer noch Platz für neue Punkte. Es kam also nicht zu einem Modalitätenwechsel imn dem sinne, dass es am Anfang explodiert und dann irgend wann implodiert ist.

Der Knackpunkt ist, dass sich zwischen den jeweils kleinsten Einheiten der Materie was immer das sein kann logischwerweise "Nichts" befindet. Davon gibt es aber "genug", d. In Germany, "Unterlassene Hilfeleistung" neglect to provide assistance is an offense according to paragraph c of the Strafgesetzbuch; a citizen is obliged to provide help in case of accident or general danger if necessary, and is immune from prosecution if assistance given in good faith turns out to be harmful[citation needed].

Falls die Englischkenntnisse nicht für eine Darlegung auf Englisch reichen, bitte hier auf Deutsch einfügen, es findet sich dann sicher jemand, der übersetzt.

Ich arbeite viel am Rechner zu Hause und höre dort nebenbei gerne Musik. Meine integrierten Notebook-Lautsprecher sind zwar ganz OK, aber für etwas besseren Sound überlege ich die Anschaffung von Boxen für den Schreibtisch — und zwar mit Bluetooth, um Kabelsalat zu vermeiden. Beim Stöbern auf amazon entdeckte ich mehrere Kundenrezensionen, in denen die merkliche Verzögerung des Tones gegenüber dem Bild bei der Videowiedergabe moniert wurde.

Nun sind Videos zwar nicht mein primäres Anliegen, trotzdem frage ich mich, ob man das bei Bluetooth-Boxen einfach in Kauf nehmen muss, oder man nur entsprechend gute Modelle braucht?

Hat jemand Erfahrungen damit? Darf ich Akteneinsicht in die Gerichtsakte nehmen? Das Strafverfahren ist abgeschlossen. Das Urteil ist rechtskräftig. Einen RA habe ich nicht mehr. Wie lange wird das ungefähr dauern? Johann Valentin Bach — soll von Beruf ein "Obertürmer" gewesen sein. Ich halte die Wette das Doc Taxon die Seite schon gefunden hatte da steht nämlich nix zum Obertürmer. Wenn man sich das durchliest wirds auch irgendwie logisch.

Also der Obermusikus der Turmblaskapelle. Gibt es hier jemanden, der sich mit dem Studium der technischen Physik auskennt? Ich würde gerne wissen, was es für Bücher zum Üben gibt, wenn man sich gerade in den ersten Semestern befindet. Ich habe im Internet gesucht, allerdings bin ich nicht wirklich fündig geworden. Vielleicht kann mir hier wer helfen. War mir bislang noch nicht aufgefallen Die System-Uhr scheint die richtige Zeit anzuzeigen, die automatisch synchronisiert wird.

Per Google finde ich nix, auch nicht in Hinweisen auf Win7-Foren. Hallo, ich habe mich auf einigen Seiten über die Polymerisation erkundigt. Dabei gibt es widersprüchliche Aussagen über die nötige Art der Doppelbindung. Vielen Dank im Voraus -- Vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt hätte ich noch eine Frage: Hier wird erklärt, dass sich an ein Ende Radikal hinsetzt.

Was ist ein solches Molekülbruchstück? Er führt den Begriff Logos auf Heraklit von Ephesus zurück und versteht wie dieser darunter eine unvergängliche, die Dinge der Welt steuernde Wirkenskraft, die auch in der Seele des Menschen lebe. Die im deutschsprachigen Raum oft übersehene Quelle des Dialogs ist Sokrates , dessen sokratischen Dialoge von Platon übermittelt worden sind.

Sokrates ging es um das direkte Gespräch, in dem das Wissen des Gesprächspartners an die Oberfläche zu holen ist Mäeutik. Sein Ansatz sieht im Dialog in kleinen und kleinsten Gruppen die Quelle der Förderung des eigenverantwortlichen, selbstbestimmten Denkens des Einzelnen.

Versteht man den Dialog von Sokrates her als einen örtlich und zeitlich geschützten Raum container? Oftmals ist der Wechsel von konvergentem und divergentem Fragen ein bedeutsamer Motor eines solchen Dialoges, dessen Zweck die Erkundung eigener und fremder Gewohnheiten, Annahmen, Wertvorstellungen, Denk- und Verhaltensweisen in der direkten Begegnung ist Transformation?

Die Fähigkeiten zur Mitgestaltung eines sokratischen Dialoges fördern das Treffen verbindlicher Abmachungen und Entscheidungen mit hoher Akzeptanz. Daher ist der Dialog die tragende Verbindung zwischen gemeinsamen gesellschaftlichen Zielen, dem konkreten Entscheidungs- Verhalten und einer gelebten Gesellschaft. Als literarische Gattung ist der Dialog ein mit verteilten Rollen mehreren Sprechern zugewiesener Text. Im Dialog treffen verschiedene Ansichten aufeinander. Die Teilnehmer versuchen ihre Ansichten den anderen mitzuteilen, um so Einsichten zu gewinnen, die einer einzelnen Person verwehrt blieben.

Als literarisches Mittel zur Charakterisierung der Figuren und zur Entwicklung von Handlung bestimmt der Dialog das Drama oder auch balladenförmige Erzählungen. Als Textform dient der Dialog einer besonders lebendigen Darstellung, kann ein Thema besser als ein einheitlicher Text von verschiedenen Seiten beleuchten und mehrere abweichende Positionen miteinander vermitteln oder gegeneinander ausspielen.

Diese Darstellungsform kann gegebenenfalls auch dazu dienen, die persönliche Meinung des Autors zu verstecken, etwa zum persönlichen Schutz und zur Vermeidung der Zensur so bei David Hume in seinen Dialogen über natürliche Religion , oder sie kann einem prinzipiellen Misstrauen gegen die einheitliche Form schriftlicher Texte entspringen so, nach manchen Interpreten, bei Platon oder auch bei Diderot.

Der Schüler sollte die Antworten lernen und wiedergeben können, wenn der Lehrer die verschiedenen Fragen stellt. Die dazu aus didaktischen Gründen gewählte Dialogform beinhaltet keine Freiheit, sondern strebt Auswendiglernen an. Meinungsverschiedenheiten zwischen Konfessionen wurden durch Religionsgespräche ausgetragen, etwa zwischen Luther und Zwingli über das Verständnis des Abendmahls. In diesem Fall waren die späteren Konfessionen erst im Werden, und das Gespräch wirkte an der Klärung und Abgrenzung mit.

Jahrhundert versuchten Konfessionen, aufeinander zuzugehen und in ökumenischen Gesprächen zu entdecken, inwieweit es auch im Bereich der Streitfragen wesentliche Gemeinsamkeiten gibt.

Zweck des religiösen Dialoges ist u. Jahrhundert kam es zu einem intensiven jüdisch-christlichen Dialog. Das im Bereich von Schule und Hochschule organisierte interreligiöse Lernen betont das Lernen durch direkte persönliche Begegnungen.

Dieser Artikel erläutert ein Gespräch , meistens zwischen mehreren Personen; andere Bedeutungen unter Dialog Begriffsklärung Ein Dialog ist eine mündlich oder schriftlich zwischen zwei Personen geführte Rede und Gegenrede, die auch als Zwiegespräch bezeichnet wird.

Im Heimatkiez unserer neuen Bundesfamilienminsterin rauchen inzwischen die jungen, agil Männer wieder mehrheitlich in den U-Bahnstationen Neuköllns. Fiel mir nur gestern Nacht und heute früh auf.

Und es waren nicht die Alkohol- und Drogenabhängigen, die der Kälte ausweichen. Da ist was dran. Ausfüllen von Formularen, denunzieren, jammern. Als Zontian, Feministin, sage ich nur: Ich helfe Frauen gern, auch gegen die eigene Verblendung. Huch, klingt wie der Titel eines Schwedenkrimis. Immerhin müssen die alle vermutlich nur begrenzt belegen, dass ihr Treiben etwas bringt — das muss man auch mal sehen. Hartz 4 - Repression? Neben dem Regelsatz der immer publiziert wird, werden auch alle möglichen Wechselfälle des Lebens alimentiert.

Man braucht auch nicht stehlen. Die Leistungen sind auskömmlich. Ich kenne da ein paar Beispiele direkt, die da reingestürzt sind, und das war wirklich hässlich. Vielleicht nicht in Berlin, aber hier in Bayern sind dann auch schon mal Teelicher Heizung und Licht. Ich würde es freiwillig nicht so haben wollen. Kann ja sein, dass deswegen überlegt wurde, noch mehr Geringausgebildete einzulasse, damit der Druck auf die Hierlebenden schön bleibt.

Damit keiner auf Ideen kommt. Ich wills gar nicht so genau wissen. Wir leben in einer zynischen Welt jeder gegen jeden. Jeder Freund, der einem bleibt, ist kostbar. Auch der gewollte einstieg, jenen Repressions Apparat bezüglich H4 erlebender ist so gewollt. Aber solch Ideologischen Subventionsblasen, da will dann niemand ran.

Was interessiert es schon, wenn all jene von Altersarmut betroffen sein werden. Dann doch lieber Ideologische Subvention für nichts. Brioni-Schröder — nichts gegen Luxus! Gearbeitet hat er in dieser Zeit angesichts der damals bereits anstehenden Probleme zu wenig! Da überkam ihn die Panik und so ging er zum korrupten Freund in Wolfsburg.

Ich selbst habe damals schon im Vorfeld persönlich montagabends an den Demonstrationen gegen das Drohende teilgenommen. Wenn ich so etwas lese, Herr Keul, fällt es mir schwer, mich zu beherrschen.

Nun will ich Ihnen nicht den Rat angedeihen lassen, der Jens Spahn erteilt wird, so gemein bin ich nicht. Auch will ich hier nicht wieder mit Sanktionen, abgestelltem Wasser oder Strom kommen, nicht einmal Sippenhaft und Kinder will ich ansprechen und selbst die Folge der Quasi-Enteignung soll hier unerwähnt bleiben. Stattdessen verweise ich hier mal auf die Scham, die sehr viele Menschen davon abhält, Leistungen zu beantragen, auf die sie einen Anspruch haben.

Diese Scham ist auch vollkommen berechtigt nachdem dieser Anspruch lediglich gesetzlich formuliert ist, sich faktisch also auf der gewaltsamen Aneignung von Mitteln durch den Staat gründet und dieser Sachverhalt nicht weniger impliziert, als dass Dritte zur Arbeit ohne Gegenleistung verpflichtet werden. Es entspricht in der Sache Sklaverei. Jaja, Linksgrüne und ihre moralische, gesetzlich formulierte Sklaverei. Gut, dass sie selbst nicht geistig in der Lage sind, ihre Einfalt, ihr Unwissen und faktisches Handeln zu bemerken.

Ansonsten würden sie sich für solchen mitleidig formulierten Sermon schämen. Sie sind aber auch viel zu sehr damit beschäftigt sich für ihre eingebildete Gutartigkeit selbst zu feiern, um mal kritisch über ihren moralingetränkten Sermon nachzudenken. Ärgerlich ist aber durchaus mit welcher Selbstgerechtigkeit, bspw. Auf dieses Niveau, Rightwing Liberal, werde ich mich sicher nicht herabbegeben.

Trotzdem wünsche ich Ihnen alles Gute für Ihr weiteres Leben. Zur taz, SZ, ND oder wo auch immer du jemanden findest, der dein unerträglich einfältiges, moralisch verladenes und selbstgerechtes Weltbild teilt und bei dem du dich darüber ausweinen kannst, wie gemein der böse Rechtsliberale da im Internet zu dir war.

Ich konstatiere derweil, dass bezüglich meiner Argumentation zur Natur von staatlichen Transferleistungen wie bspw. Arbeitslosengeld 2 keinerlei Gegenargumente genannt wurden und gehe entsprechend weiterhin davon aus, dass ich recht habe. Das Sie Ihr von mir angesprochenes Niveau auch noch bestätigen, Rightwing Liberal, hat mich dann doch noch etwas überrascht. Obwohl, eigentlich auch nicht.

Otto Meier Ich konstatiere weiterhin keine Argumente gegen meine Argumentation, lediglich einfältige Comebacks, die auf eingebildetem Niveau basieren. Red dir das solange ein, wie du magst. Solange wie ich recht habe, ist mir vollkommen egal, was auch immer du dir selbst einredest. Danke Endlich auchmal 1.?? Danke für die vielen kontroversen und scheuklappenfreien Texte.

Einen schönen abend aus der münchner Mietwohnung. Ein guter Akt der geistigen Hygiene. Wo kämen wir den hin, wenn es in einem Verlag Spalter und Abweichler gäbe. Ich fühle mich als Mann, als ein biologisch erkennbarer Mann, ohne notwendigerweise ein cis oder schiss davor zu tun. In der Folge habe ich dann auch den grössten Teil Ihres Textes bisher leider nicht verinnerlicht oder vielleicht auch nur nicht verstanden.

Ich will mich deswegen noch bemühen. Aber bei den Fotos des immer desselben Bildes ist mir trotzdem schon etwas aufgefallen: Keinesfalls jedoch dem von Ihnen geschätzten Barock.

Naja, es ist halt im Kern Sexismus, der da aus den Zeilen trieft und warum so jemand dann auch noch bei einer Staats-NGO arbeiten muss, erschliesst sich mir nicht ganz — andersrum würden solche Aussagen Entlassungen nach sich ziehen.

Aber auf der anderen Seite sage ich mir, es ist vielleicht ganz gut, dass der Laden in den Händen solcher patziger Leute und nicht etwa Geschickten und Gerissenen ist. Genau deshalb bleibe ich Ihnen treu, lieber Don — so süffisant kann kaum jemand die Wahrheit sagen. Wo Sie recht haben, haben Sie recht.

Was meistens der Fall ist. Sie oben, ich unten. Besten Dank Mein erster Kommentar, obwohl ich dem Blog schon lange folge. Besten Dank und hoffentlich weiterhin einen nimmermüden Einsatz für eine differenzierte Sicht der Dinge. Wie immer, ist es ein Genuss ihre Artikel zu lesen. Man lernt bei ihnen auch immer wieder neue, kreative Wortschöpfungen kennen. Mögen sie uns Lesern noch lange erhalten bleiben.

Titel eingeben Sibel Schick: Weisse cis Männer haben diese Welt geschaffen. Ohne die Twitterin verteidigen zu wollen: Mei, dass Projekte für Migrantinnen gefördert werden. Wo ist das Problem? Ich bin ein Mann, ohne cis oder schiss oder sonstwas davor. Ihre Replik im Text wäre trotzdem meine Antwort nicht. Aber zumindest habe ich bei den Fotos gezuckt. Trotz Ihrer Vorliebe für den Barock. Und der Schwanengesang, wenngleich auch ganz zu Anfang: Eine ziemlich bekannte Frau M.

Ich konnte nicht widerstehen, es ging mir um den Gegensatz Burg oben, Arbeiterin unten. Zitat Ich dachte, als ich das Zitat las, dass es nicht nur um eine neue URL gehen sollte in dem folgenden Beitrag und dann das. Lese gerade Hornby — how to be good, der die Geisteshaltung hinter solch schicken tweets schon süffisant auf den Punkt gebracht hat, zu einer Zeit, wo ich diese Gruppe in London noch nicht wahrgenommen hatte.

Kitas Don Alphonso sagt: Verwahrungsanstalt So ein abwertender Unsinn. Meine Frau hat in einer solchen mal hospitiert. Sollte Pflicht werden, besonders für Nichtmuttersprachler. Pflicht-Kita Es gibt aber auch Kinder, die da sehr verloren sind. Und wenn Pflicht, dann Pflicht. Sie können nicht die Nichtmuttersprachler vergattern und die anderen nicht.

Frau Giffey sprach schon von ihrem Wunsch, eine Pflicht zur Kita auch für die Unterdreijährigen einzuführen. März um Ist eine oder sind mehrere Erzieherinnen krank oder aus anderem Grunde abwesend Urlaub, Fortbildung, etc.

Früher war das anders. Da durften Kinder erst, wenn sie nicht mehr in die Hosen, wahlweise Strumpfhosen gemacht haben, in den Kindergarten gehen.

Um es kurz zu machen: Es soll Kindergärten in Rheinland-Pfalz geben, wo an. Tag des Jahres das Personal vollzählig ist. Da durften Kinder erst, wenn sie nicht mehr in die Hosen wahlweise Strumpfhosen gemacht haben, in den Kindergarten gehen.

Josefine RLP kenne ich nicht, aber hier im fernen Osten kommen 2-jährige in die Krippe, die hat einen anderen Betreuungsschlüssel.

Ich habe meine Frau damals übrigens zum Deutschlernen hingeschickt, nachdem sie den Sprachkurs hinter sich und bevor bis sie eine Stelle gefunden hatte. Es war sicher eine unserer besten Ideen.

Win-Win Situation für alle Seiten. Wenn es bei einer über Jährigen klappt, sollte es für 3-Jährige um so besser sein. Die Folgen für ausländische Kinder, die nicht rechtzeitig die Sprache lernen, können sehr folgenreich sein. Ich lernte einst in der Türkei einen Türken kennen, Anfang der 70er in Deutschland geboren, dann mit 12 Jahren zurückgezogen. In Deutschland, berichtete er mir, hatte er vor der Schule keine deutschen Freunde und auch sonst keine Kontakt.

Er kam dann in die Schule Mitte 70er! So kann man sich auch ein Bildungsprekariat heranzüchten. Dort hat er studiert und wurde Lehrer. Kitagruppen haben dort normalerweise 25 Kinder. Denn Ruhe herrscht sehr selten. Die Raumakustik ist meist miserabel — viel Holz und Glas. Investitionen in diesbezügliche Verbesserungen sind den Trägern meist zu viel.

Dass Dreijährige eigentlich lieber daheim bei der Mama in der Geborgenheit bleiben als in einer mit Neonröhren ausgestrahlten Verwahrungsanstalt verfrachtet zu werden, ist jetzt schon einen Verschwörungstheorie? Dann wahrscheinlich auch die wissenschaftlich gehärtete Erkenntnis, dass Kinder, die bei der Mama bleiben, einen erheblich höhere IQ erreichen als die Verwahrten? Das hat man schon. Es tut mir wirklich leid wenn man sich in Ihrer Heimat für die Kinder nichts Besseres gönnt, als Neonröhren-beleuchtete Verwahranstalten.

Jedes Bundesland hat halt so seine Prioritäten. In die 2 Kindergärten, die ich aus Innenanschauung meiner Frau bzw. Ausnahmen mögen die Regel bestätigen. Wenn ich zufällig mal zuhause bin, sehe ich sie jedenfalls häufig mit viel Lärm im weitläufigen, schön gestalteten Gartenareal herumtoben, Fangen spielen, auf Holzburgen klettern, etc …, was man halt so macht im Alter von Ein anderer erzählte mal, sein Kind wäre gelegentlich abends beim Abholen zur Betreuerin zurückgelaufen und wollte noch nicht nach Hause.

Sollte es bei Ihnen anders aussehen — intervenieren Sie. Wir sind ein reiches Land und haben noch dazu relativ wenige Kinder. Es liegt an uns, diesen einen schönen Kindergarten oder uns ein SUV, eine Kreuzfahrt jedes Jahr oder sonstige sinnlose Dinge zu gönnen.

Ich hatte übrigens auch ein schön gestaltetes Gartenareal zum herumtoben, Fangen spielen, auf Holzburgen klettern. Die Nachbarskinder sind nämlich auch nicht in den Kindergarten gegangen, wozu auch?

Es geht mir nur darum, dass man die Schulpflicht und die Kitapflicht erweitert. Man nimmt den Schulkindern schon den Nachmittag weg — entsetzlich.

Ich danke Gott, dass das in mir vorbeigegangen ist. Schulpflicht war schon genut. Eltern, die intelligente und stabile Kinder wünschen, nehmen die Erziehung selbst in die Hand. Wer jemals in Berlin morgens um 6: Und ich frag mich — bin ich der einzige, der denkt, dass diese Frauen eine an der Klatsche haben?

MMW 3 Ihre Schwärmerei für ostdeutsche, angeblich fortschrittlichere Kitas — aus der Nachbarschaft beobachtet, kann ich, nach wie vor, nicht unterstützen. Das gibt es zweifellos. Es ist aber nicht die Regel. Ich kenne die Verhältnisse dort nicht und halte mich da nach Möglichkeit nur zur Durchreise auf. Ich habe das erlebt, ich bin jahre-, fast jahrzehntelang in Berlin frühmorgens an Kitas vorbeigelaufen neonberöhrt.

Wer das bestreitet, hat keine Ahnung. Und wer meint, das sei nicht so schlimm, mit dem will ich nichts zu tun haben, nicht mal mit dem hier diskutieren, denn es gibt keine gemeinsame menschliche Grundlage. Rollenspieler Sprach vor einigen Jahren mit einer älteren Dame, einer resoluten Bäuerin. Die Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit mutet befremdlich an, wenn um es die grassierende Gleichmacherei der Geschlechter geht. Diskutierte am Lagerfeuer mit einer Managerin, sie forderte ein Recht auf Schnittblumen ein, was ich als grausames Ritual auf Kosten der Planzen interpretierte.

Es besteht eine Diskrepanz zwischen dem was gesagt wird was sie wollen und dem was sie tatsächlich wollen. Attraction is not a choice. Das ist halt genetisch. Einspruch Bei Ihnen zu Hause sieht es immer recht geleckt aus, wenn Sie schon die Bilder selbst abstauben.

Ich habe noch keine einzige Frau getroffen, die versteht, warum man ein Auto auch mal aussagen muss, und schon gar nicht, warum einer die Handcremeverkrustungen am Beifahrersitz entfernen möchte. Als ich jung und schön war, da fragte ich meine erste Freundin:. Leider ja Bin von einer emanzipierten Frau erzogen worden, die recht früh die Ehe beendete, der ich entstammte. Erstaunlicherweise waren auch die meisten ihrer Freunde und Bekannte geschieden. So bin ich, so muss man das wohl sagen, in einem Frauenhaushalt aufgewachsen.

Und ja, ich dachte, alle Frauen wären so. Inzwischen sehe ich das aber anders. Auf die Frage, was sie will, kommt keine klare Aussage. Oder es folgen zwei sich diamentral widersprechenden Aussagen Handlungen.

Heute so und morgen ganz anders. Und Ihr wundert Euch, dass hier am Stammtisch keine Mädels dabeisitzen? Gestern standen wir am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter!

Aber wir hatten wenigstens ein Ziel! Hatte eine Dezernentin, als Führungskraft meinte sie, der Kanzler Universität trüge alle Verantwortung. Im meinem Arbeitsleben habe ich mit Fähigen oder Unfähigen zusammengearbeitet. Und da gibt es Menschen, die gerne Entscheider mit Verantwortung waren oder nicht. Kriterien wie Mann oder Frau habe ich da für mich nicht gesehen. Das Schlimmste, was mir passiert ist, war: Nur mit Frauen in einer Abteilung. Und das sagt eine Frau. Ich muss jetzt nicht auch noch die Verbindung zwischen Zielsetzung und Belohnungsmotivation herleiten, oder?

Also ich persönlich wundere mich gar nicht darüber. Ok, noch schlimmer als Stammtisch… Jessas…. Fallensteller Da kenn — mögen wäre übertrieben — ich dann ja einen Haufen männlicher Mädls. Ohne Zöpfchen mit Muckis. Frauen sind der Frauen schlimmsten Feinde, nicht erst, wenn ein Mann auf die Bühne tritt, aber besonders dann sagt Frau, 40 Jahre selbständig ein Beratungsunternehmen leitend. Jetzt wird es etwas klarer.

Hier ist tatsächlich der Anfangsverdacht einer Entwicklung zu einem linken Projekt gegeben. Solch subversive Techniken sind ja nun wirklich gefährlich und könnten die Leser eines althergebrachten Qualitätsblattes schon verunsichern. Wird dieses Blog in Zukunft intensiver beobachtet?

Bekommt Don Alphonso gar seinen eigenen Sachbearbeiter? The NSA can neither confirm nor deny…. Das Wahrheitsministerium hat beschlossen, dass in Zukunft alle Rinken als Lechte zu bezeichnen sind.

Nur so kann der Sieg des Guten gesichert werden. Ich fand H4 schon immer falsch und würde es mich treffen, würde ich vorher ohne Bedenken mein Vermögen verstecken. Bedürftigkeit und Hartz 4 und Ersparnisse Meine Mutter hatte für die wirtschaftlichen Aktivitäten ihres Mannes gebürgt, übliches Verhalten der Banken halt. Und diese Bank versucht nun seit langem, bei meiner Mutter einzutreiben, was nicht einzutreiben ist, gnadenlos, obwohl meine Mutter auf ihre 90 Jhare zugeht und etwa 75 Jahre ihres Lebens gearbeitet hat, im Sinne von neben dem Haushalt.

Nun, als sie ihre letzte Vermögensauskunft als Grundsicherungsempfängerin abgeben musste, fragte sie die Gerichtsvollzieherin, was sie denn machen solle, würde sie mal ein wenig Geld ansparen wollen, für den Fall, der Kühlschrank, die Waschmaschine oder so müssten ersetzt werden. Die trockene Antwort der Gerichtsvollzieherin war, geben Sie das Geld für die Zeit meines Besuches oder dem eines Kollegen Ihrem Sohn und lassen es sich danach wieder geben.

Was hat die Schuldnerberatung gesagt? Soviel anders war es früher auch nicht Da gab nach ALG noch 1 Jahr Arbeitslosenhilfe, aber die war auch ans Familieneinkommen gekoppelt. Die eigentliche Frechheit ist, dass man nach 40 Jahren Buckelkrummschuften und Einzahlen dem gleichgestellt wird, der wo auch immer herkommt und nun mal da ist. Wir haben länger darüber diskutiert, da uns die Möglichkeit schon bekannt war.

Und es gab für meine Mutter Gründe, den Weg nicht zu gehen. Wenn man von etwas keine Ahnung hat, MMW, sollte man schweigen. Die im Anschluss ans Arbeitslosengeld gezahlte Arbeitslosenhilfe war unbefristet. Ihre Höhe richtete sich nach dem Einkommen vor der Arbeitslosigkeit. Deresschonimmerwusste Ja sie haben Recht, es war unbefristet. Einkommens- und Vermögensnachweis seiner Eltern bringen zu müssen, um die Bedürftigkeit nachzuweisen, was für einen jährigen, der seit dem Lebensjahr gearbeitet hatte, natürlich sehr demütigend war.

Die Leistung war vielleicht höher, aber die Begleitumstände waren auch nicht soviel besser als heute. Details kenne ich nicht mehr, dafür ging es mir immer zu gut, aber es war auch nicht alles Gold seinerzeit.

Ich halte das jetzige System, in dem man schon nach 12 Monaten ohne Berücksichtigung der Vorgeschichte und auch nach 40 Jahren Arbeit ins Nichts fallen kann, für zutiefst amoralisch. Das könnte man gerechter lösen, z. Da haben wir doch erstaunliche zivilisatorische Fortschritte gemacht: Nach einer Theorie bedeutete dies das Recht, den Schuldsklaven buchstäblich in Stücke zu hauen.

Ob die daraus folgende, heute bis in surreale Höhen gestiegene Verschuldung letztlich die bessere Lösung ist, muss sich erst erweisen. Netzbeschmutzer wie Frau Schick sind da nur tragikomische Randfiguren, die auch lieber in der gated community leben würden, gerne mit gut dressiertem cis-Mann, wenn es die ererbten oder zumindest erworbenen Talente nur zuliessen. Dekadenzphase Don Alphonso sagt: Titel eingeben Ich glaube das die grosse Zeit der Freiheit für einheimische Frauen hier dem Ende entgegengeht.

Das insbesondere die cis Väter wieder sehr genau auf ihre Töchter achtgeben werden. Um ihren Marktwert nicht zu ruinieren. Was den richtigen Umgang betrifft. Das sie in gute Hände kommen. Die wenigen guten Jahre nicht vergeuden. Das ist fraglos die nächste Stufe der Helicoptereltern. Ich habe zwei Töchter, beide noch unter 10 Jahren, aber auf die werde ich, so fürchte ich, sicherlich besonders achten müssen. Meine Söhne würde ich mir aber auch ungern abstechen lassen….

Ich hätte meinen Töchtern und Söhnen gerne eine so wohlbehütete Kindheit gegeben, wie ich sie hatte. Was das angeht, schaut es nicht gut aus.

Umso wichtiger ist, es dass sie Berufe lernen, mit denen man auf dieses Land nicht angewiesen ist. Allenfalls werden dadurch Ihre Töchter eben auch zu Nettozahlern und nützlichen Idioten für das System der Dummschwätzer. Das ist nämlich in der ganzen westlichen Welt auf dem Vormarsch. Nettozahler ja, aber die Alternativen sind nicht besser.

Um hier einmal nicht auf und die Folgen einzugehen: Was man aus den Internetgebühren alles wirklich schönes finanzieren könnte…. Wir sind sehr darauf geeicht ständig unseren Marktwert zu checken und zu optimieren. Wer seinen Marktwert nicht genau einzuschätzen weiss kann sich jederzeit ein Feedback in der Realität holen.

Wenn er den Nerv dazu hat. Mint macht frei Nicht nur in Europa. Kann ich aus eigener Ansicht bestätigen. Die Leute bei uns kommen von überall und ziehen auch nach überall. Europa ist da nur ein Kontinent unter vielen.

Man folgt keinen fremden Einladungen Wer Leute einlädt, mit denen er weder verwandt noch befreundet ist Banken!!! Ich suche mir meine Freunde selbst aus und ich lasse mir auch von Fremden nichts schenken.

Das Grauen ist nur einen Klick weit entfernt. Auf Ihre Empfehlung hin Schick und auf ihr Blog, keine schlechte Journalisten, muss ich sagen. Sie sagt sie sei eine kurdische Aleviten. Vorsicht, aber Staunen ist dabei erlaubt, da es menschlich ist. Diejenigen Kurden, die behaupten, sie seien Aleviten, sind die Nachfahren von Armeniern, die während der Zwangsumsiedlung kein Genozid von Aleviten, in Schutz genommen worden sind. Ich vermute sogar, dass die Dagdelen auch eine Armenierin ist ….

PE Hengameh ist eine …ääh… Transperson. Sowas könnte es in Istanbul im Bereich des Taksim geben. Im Iran eher nicht. Das Land ist moderner, als man denkt. Nur vom wahren Glauben sollte man nicht offiziell abfallen, die Heiratsvorschriften sind immer noch wie hier Wobei die Annahme des rechten Glaubens Abhilfe schafft, im Gegensatz zu Ist halt wie bei den Katholen vor Jahren.

Wissen Sie, ich stelle es mir ein wenig romantisch vor, so in den weiten Steppen Mittelasiens zu wohnen in den Jurten, in völliger Freiheit, mit der Natur und überall dort wo man die Jurten aufschlägt, seine Heimat nennen kann.

Es ist exakt diese Lebenseinstellung der türkischen Mentalität, dieser Einklang mit der Natur und dem was der Tengri in die Natur gesetzt hat als Fauna, Flora und Mensch, eben aus dieser Akzeptanz ist der Türke niemals ein Rassist, hat alle möglichen Religionen angenommen, Herrscherdynastien in Asien, China, Indien, Iran, Ägypten und in Anatolien und Europa gegründet, es herrschte in Nahenosten Frieden, so lange die Osmanen da waren.

Es ist also meinerseits als eine durchaus sprituelle Angelegenheit zu betrachten und im wesentlichen lediglich ein Kulturnationalismus. Zudem ärgere ich mich jedes Mal, in der Türkei und anders wo, egal wo ich hinfahre, nicht als Türkin eingeschätzt zu werden, werde recht traurig und dies ist auch ein weiterer Grund warum ich mich für die Geschichte der türkischen Kultur interessiere.

Ich implizierte vorhin, dass der türkische Nationalismus keine rassentheoretische Prinzipien enthält. Es gibt auch gute Beispiele hierzu, die belegen, dass der türkische Nationalismus, im Gegensatz zu christlich dominierten Nationalismus, nur ein Kultur- und Brauchtumskonservatismus ist, z. B der Polit-Theoretiker der Jungtürken, Ziya Gökalp war ein Kurde, das Logo von der mhp ist von einem armenischem turknationalisten entworfen worden, der zugleich die rechte Hand von dem Parteigründer war.

Mitglieder einer religiösen Sekte sind, dessen Gründer ein Kurde war. Und es gibt sicherlich weitere Bsple, die mir im Augenblick nicht eingefallen sind. In diesem Zusammenhang würde ich vorschlagen, dass was man hier in D meine zweite Heimat unter den Türken als weniger ansprechend beobachtet, als nadir fallacy zu betrachten. Förderungsrinderwahnsinn Don Alphonso sagt: Dort ist für Damigra ein Betrag von Das ist doch nur eine neue Form des Grundeinkommens.

Wer in Zukunft ein paar ideologisch reine Beiträge ins Netz stellt, wird sanktionsfrei alimentiert. Muss Mann die kennen? Na Gott sei Dank! Hat Sibel die im Text so nett eingebauten krummen Beine? Und der Monaco-Franze aus Assi-si sagt, das geht vorüber? Na bitte sehr, wenigstens eine Konstante in dem mit langer Planung Vorlauf ist alles erzeugtem Chaos.

Blöd nur für den Audi-Schrauber und den Strippenfizz beim Daimler oder sonst wo. Die werden abgemolken, weil sie so blöd waren und etwas Richtiges statt social engineering gelernt haben.

Und dafür dürfen sie sich noch verhöhnen lassen, merken es zum Glück oft nicht. Als Schwuler fühle ich mich von solchen Weibern ernsthaft diskriminiert. Ich möchte auch auf einem solchen Nullniveau beschimpft werden. Warum nimmt man uns aus? Ich fühle mich nicht ernst genommen. Ich finde das diskriminierend. Wo gibt es Förderungsanträge für eine entsprechende Stiftung?

Sie teilt auch gegen Ali Utlu aus, der ist ja auch schwul. Sie kommen sicher auch noch dran, irgendwas werden Ihre Vorfahren schon verbrochen haben. Alternative Konzepte von Geschlecht, Geschlechtsidentität und Begehren wie z.

Es geht also, wie oben beschrieben, um eine normative Form von Schwulsein. Die Privilegienkarte für normale Schwule wurde eingezogen. Entweder man ist brav intersektional gender-queer mit lila Pudelfrisur, oder man darf nicht mehr mitreden.

Überrascht sie der Dolch im Rücken? Normale Schwule sind immer noch Männer, oft mit Geld und sozialer Sicherheit. Da kommen Sie nicht gegen die Superdiskriminierten an.

Das hat Methode Überrascht bin ich nicht. Das Muster kehrt ja seit einiger Zeit wieder! Erst den Leuten etwas versprechen, und dann geben, aber nur um es ihnen als Privileg vorzuwerfen.

Mich ärgert die Dummheit der Schwulen, die sich darauf eingelassen haben. Ihre Rückzugsorte haben sie aufgegeben, die Szene ist ziemlich ruiniert. Schwule Magazine sind auch unterwandert, alles futsch. Früher hatten Schwule eine tolle Subkultur, ein böses Mundwerk, unsere Diskos hatten die beste Musik, das ist alles vorbei.

Sollen sie halt machen. Tempora labuntur tacitisque senescimus annis. Es läuft kaum was ohne englischsprachige Identifikationen. Die wollten zwar genannt werden, aber viel Verbundenheit war da nie. Ein umgekehrtes Verbot gab es nie. Wenn Sie sich jetzt noch zu Polyamorie durchringen und ein wenig genderfluid sein können, finden Sie ihr Plätzchen im kuscheligen Koordinatensystem der Intersektionalität.

Aber keine Angst, es gibt noch mehr wie uns, sogar junge. Zum Beispiel den hier https: Titel eingeben Bester D. Sie würden feststellen, dass die Kotflügel geschraubt sind. Sie meinen bestimmt das Radhaus. Ich glaube nicht, dass im Rohbau heute noch jemand von Hand herumbrät. Ich teile Ihre Beobachtung, dass wir zwischen Bourgeoisie und Arbeiterklasse eine Schicht gefördert haben, die weder über Kapital verfügt noch arbeiten kann. Dieses halb- akademische Prekariat redet viel dummes Zeug, in der Hoffnung, damit irgendeine Geldquelle anzuzapfen.

Es ist eine Art drittes Geschlecht. Kein Wunder, dass sie selbiges eingeführt haben. Leute, die ständig Argumentationsbrei herstellen, die gab es vor 50 Jahren an den Universitäten auch schon. Die gingen in eine Studentenpartei und konnten da stundenlang plärren. Das ist halt Brei, nix Genaues wissen wir nicht, davon aber ganz viel. Und das tun wir dann forschen. Unsere Stützen der Gesellschaft beschäftigen sich jetzt mit dieser akademischen Blasenbildung.

Ich habe am Band noch selbst den hinteren Kotflügel rechts beim B3 zum Punktschweissen eingelegt, daher steht das drin. Titel eingeben Ihre Ruhe sei Ihnen — und jedem anderen vernünftig denkenden und handelnden Menschen vergönnt. Sie müssen gar nicht in der Online-Echokammer suchen: Familien — normale Ehen? Und so zieht es sich durch Medien — und die Politik, in der diese Protagonisten ebenfalls sitzen — man nenne nur Özuguz, Roth, Hofreiter usw. Nein, die bürgerliche und verdiente Ruhe ist einem schon lange nicht mehr vergönnt.

Mit den Audi-Mitarbeitern haben Sie vollkommen recht, die darf man vieles nicht mehr fragen — und wenn dann nicht vor laufender Kamera. Ich hatte ebenfalls erst kürzlich wieder so einen Moment, als ich auf spiegel. Es kamen bei mir — nachdem ich auch Familie habe, jedoch im Gegensatz zu dem Herrn mein bzw. Sicher, als Audi-Mitarbeiter gehört man ebenso wie meine Person bereits zu einem priviligierten Personenkreis, bei dem Eigenheim, passende Alterssicherung und auch ein gutes Leben inkl.

Ausbildung der Kinder eigentlich gesetzt sind. Trotzdem kommt einem doch irgendwie die blöde Frage in den Sinn, warum ein zwar sicher zur Arbeit wenig zu gebrauchender Analphabet ohne Sprachkenntnisse sich freimütig nicht einmal um Arbeit bemüht, sondern sich lieber dem Familienleben widmen kann und dafür mit Haus etc. Und was sagt erst der einfache Arbeiter aus einfachen Verhältnissen dazu der tatsächlich wenig Aussicht auf Haus — oder gar Eigenheim — hat und sich statt dessen mit drohender Altersarmut und einer Wohnung im Glasscherbenviertel im dritten Stock herum schlagen muss — und der trotzdem jeden Tag in die Arbeit geht und damit seinen Teil zum ganzen beiträgt?

Das wird schwierig — und dann kommen noch solche im Leben gescheiterten aber von der Politik — vorrangig aus SPD, Linke und Grüne — mit Staatsmitteln geförderten taz-schreiberlinge und stellen einen beschimpfend irgendwelche Forderungen nach Umerziehung und mehr Kohle… Es ist wie es ist — und wie sie es in ihrem Beitrag schrieben: Die Amis waren schon immer die Vorreiter in Sachen Trends….

Die Schicks dieser Welt sorgen schon dafür, dass man sich Gedanken um die Richtigkeit der entwicklung macht. Wie viele der 71 verbundenen NGOs sind eigentlich ebenfalls staatsfinanziert?

Und es ist auch schöner.

Bibliotheken