Imperial Cleaning

lablue im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

Einige haben mich grundlos auf die Blacklist gesetzt.

Mitglieder und Funktionen

Ist lablue wirklich kostenlos?

Weiter geht es mit den eigenen Interessen. Das macht das Profil noch sympatischer. Ein nächster Vorgang ist die Beantwortung der Flirt Fragen. Ist das geschehen muss alles gespeichert werden. Damit sind die Anmeldung und die Profil-Gestaltung fertig.

LoveScout24 kann jeder kostenlos nutzen. Jedoch ist das mit Einschränkungen verbunden. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet das, man kann nur reagieren und nicht selber agieren. Wer ernsthaft neue Menschen für sein Leben sucht, sollte sich die Kosten für eine Premium Mitgliedschaft genauer ansehen. Die Profile werden verglichen und anhand dieser Informationen, werden Partnervorschläge gemacht. Das nennt LoveScout24 einen Persönlichkeitstest.

Ob diese Vorschläge kontaktiert werden, entscheidet jedes Mitglied für sich. Es können Alter, Aussehen, die räumliche Eingrenzung und vieles mehr eingegeben werden. Alle Mitglieder die zu diesen Informationen passen, werden nach dem Suchvorgang angezeigt. Nun entscheidet der erste Eindruck , ob eine Kontaktaufnahme erfolgt oder nicht. Allerdings können nur Premium Mitglieder diese Vorschläge kontaktieren.

Bei LoveScout24 ist alles gut und übersichtlich strukturiert. Dadurch ist eine leichte Bedienung gewährleistet. Besonders lobenswert ist, dass es nur sehr wenige Fake Profile gibt. Fällt ein Profil als Schwindel auf, wird es gelöscht. Hat ein Mitglied den Eindruck, dass ein gefälschtes Profil eingestellt wurde, kann der Kundenservice benachrichtigt werden.

Dieser überprüft das gemeldete Profil und löscht es bei Bestätigung des Verdachts. Sollten Sie von einem anderen Mitglied bedrängt, belästigt oder gar beleidigt werden, können Sie das auch melden. Oder Sie sperren selber das unangenehme Mitglied von Ihrem Profil aus. Damit LoveScout24 für aktiv suchende Menschen interessant bleibt, werden alle Profile auch auf Aktivitäten überprüft. Wann ich Bilder auf einer Plattform reinstelle, entscheide immer noch ich und nicht ihr, werte Damen. Wer garantiert mir denn, dass eure Bilder echt sind und kein Fake?

Das gepostete Foto kann ebenso eine Freundin oder eine Nachbarin sein. Nur manche Leute guckt ihr auch nicht mit dem A…. Hinzu kommt noch, dass viele Frauen sich als eine Person ausgeben, die sie gar nicht sind. Getoppt wird das Ganze noch, dass sie ein gefaktes Profil von sich posten und es nicht mal merken, dass sie sich im Gespräch in Widersprüche verstricken. Zudem sind hier viele dabei, die sich selbst überschätzen, was schon richtig festgestellt wurde.

Wenn ihr nicht auf euerm bescheuerten Trip mal runterkommt zwecks Ansprüche stellen und sich mal mit der Realität auseinandersetzt, anstatt in eurer Traumwelt weiter zu leben, dann dürft ihr euch auch nicht wundern, warum ihr nichts passendes finden werdet. Die Uhren ticken in der heutigen Zeit leider etwas anderes als noch vor ein paar Jahren. Verantwortung zu übernehmen und für den Partner da zu sein sind Fremdwörter, da Frauen nun mal Egoistinnen, Heuchlerinnen und in sich selbst verliebt sind.

Aber ein offenes Ohr und eine Schulter zum Ausweinen, da sind wir Männer immer gut genug dafür. Das erlebe ich ständig in meinem Umfeld. Das ist Fakt und somit Ende der Durchsage! Ich war mehrfach bei Lablue angemeldet und kann, von sehr wenigen, kurzen Kontakten mit vernünftigen Frauen, nur negatives sagen. An die Frauen, die sich hier so ausgiebig über das Verhalten von Männern beschweren: Oder sie antworteten, aber nach wenigen, nichtssagenden, kurzen Mails sind sie spurlos verschwunden oder haben mich ignoriert.

Einige haben mich grundlos auf die Blacklist gesetzt. Dazu sei gesagt, dass ich kein Typ mit übertriebenen Ansprüchen bin und auch nicht alt oder unattraktiv bin und auch kein Sexist. Auf vereinzelte, höfliche Nachfragen, ob es denn wirklich zu viel verlangt sei, auf eine nette Anfrage wenigstens mal zu reagieren, wurden die Frauen in der Regel sofort frech. Aber noch einiges mehr fiel mir extrem negativ auf: Nirgends hab ich diesen dämlichen Spruch so oft gelesen wie bei Lablue. Lablue ist eine Verschwendung von Zeit und Energie.

Bei lablue zu sein gefällt mir immer besser. Das Ding mit den Mitteilungen 3 Daumen hoch und das, dass mit den Smileys jetzt so super einfach gleich noch einmal ein paar Daumen nach oben. Zudem werden hier massenhaft Daten gesammelt und man bekommt den Eindruck, dass man auf dieser Partnerseite ausgespäht wird. Wie kann es sein, dass die erwünschten Funktionen wie Nachrichten schreiben und das Chatten u. Wie finanziert sich diese Seite? Da einem in dieser Zeit nichts geschenkt wird, alles seinen Preis hat, überlegt man, wer aus den Daten der Nutzer Kapital schlägt.

Ein Bespiel für Hologramme. Vor einiger Zeit hatte ich eine richtig nette Unterhaltung mit einer Frau. Als ich sie dann zum Kennenlernen auf einen Kaffee einlud, dankte sie und sagte: Habe bei lablue viele sehr nette Leute kennengelernt, auch persönlich. Vor fast 10 Jahren, ja, sooo lange ist das schon her, habe ich hier meinen Schatz kennengelernt und sind bis heute ein glückliches Paar. Bei lablue jemanden kennenzulernen,ist nahezu unmöglich.

Sind bestimmt mehr fakes,als reale Leute. Ich war 3 Jahre drin ,dann war ich ein Jahr draussen,und vor kurzem bin ich wieder rein,und siehe da,es sind immer noch die gleichen Frauen wie damals drin. So gut wie nichts neues. Also ganz ehrlich,verarschen kann man sich auch selber. Voller Hoffnung versuchst du da als Frau endlich den Mist den du erlebt hast hinter dir zu lassen….

Hab einige Versuche unternommen und dann tatsächlich auch jemanden gefunden, den man leider in der Pfeiffe rauchen konnte. Muss hier einigen zustimmen, viele Single Männer entpuppen sich dann doch als gebunden. Ein netter Herr, der erst vielversprechend schrieb und später dann auch sehr sympatisch am Telefon rüber kam, eröffnete dann am Ende des ersten und einzigen Dates, dass er ja doch eigentlich noch ne Freundin hätte….. Was mich zum Single gemacht hat tat weh, aber dass was hier passiert, gibt dir dann den Rest.

Doch wie in nem Alter Ü 40 noch nen Partner finden? Ergo versuchst du es immer wieder….. Und ja, ich habs wieder getan, mich hier anzumelden und nach drei Tagen sind da bereits 10 Kandidaten auf meiner Blacklist die gleichen I… mit denen ich schon mal das Vergnügen hatte, schlechte Erfahrungen zu sammeln.

Könnte hier nen Roman schreiben…. Die Idee, die Herren an den Pranger zu stellen klingt gut, aber bringt nichts, da sie immer wieder hier auftauchen werden………. Die Seite wirkt auf mich, wie im stehengeblieben. Keine Innovationen oder neue Ideen der Entwickler zu erkennen. Wenn man Fakes meldet, passiert nichts.

Dabei müsste es doch in deren Interesse sein das zu vermeiden? Ein Dankeschön an die alle Mitarbeiter von lablue, besonders an diejenigen, deren Idee es war und lablue ins Leben gerufen haben.

Lieber Alex, dann bist du einer der wenigen ehrlichen Herren dort gewesen. Ich habe nach diesem Vorfall leider erneut Herren kennengelernt. Die so sind wie meine Vorgänger. Dachte auch es hat sich was geändert dort. Die klassische Variante ist immer noch die beste. Der Zufall jemand zu begegnen im öffentlichen Leben und sich nicht hinter schönen Worten zu verstecken. Ich habe auf Lablue ebenso schlechte Erfahrungen gemacht. Es wird nur nach sexuellen Kontakten gesucht.

Lernte dort einen Mann 54 Jahre aus dem Raum Werdau. War 2 Jahre mit ihm zusammen, getrennt lebend. Ich war nicht die einzige Frau was ich später heraus fand. Er punktet bei Frauen die alleinstehend sind, möglichst mit Haus.

Bitte liebe Frauen passt auf! Bitte veröffentlicht hier meinen Kommentar. Ich habe schon viele Frauen angeschrieben aber nur 1 hat geantwortet. Liebe Leser hier, Ich kann nur ganz stark abraten von lablue.

So wie Sie es auch hier beschreiben, sind die Profile zu einem sehr hohen Anteil falsch, viele Wölfe im Schafspelz Jungs und Männer die sich hinter Frauenprofilen verstecken bzw. Die Kommunikation ist schwer, es gibt keine offenen Antworten, keine Interessensfragen und man tritt auf der Stelle. Ich bin verwundert, vieviele Leute es eigentlich gibt, die quasi nichts besseres zu tun haben.

Als ich Benutzer darauf hinwies, wurde ich gesperrt. Dies lässt auch darauf schliessen, dass der Betreiber selbst also lablue Fakeprofile anstellt bzw.

Es gäbe noch die eine oder andere Anekdote zu schreiben, das lass ich aber vorerst. Viel Glück und ales Gute! Ich kann das nur bestätigen, die alten notgeilen männer sind einfach nur zum kotzen, als wenn es nix anderes im Leben gäbe. Was soll ich sagen? Frauen seid vorsichtig ich bin auf diesen Mann reingefallen , er hat mich bestohlen. Die Polizei sucht ihn schon aber der keinen Wohnsitz hat ist schlecht zu finden.

Sollte euch sowas auch passieren geht bitte sofort eine Anzeige machen. Am besten gefällt mir: Ich war schon öfters bei …. So eine sinnlose Seite hab ich selten erlebt…….. Ich hab es nicht nötig Frauen zu belästigen. Oder liegt es wirklich daran dass Männer bezahlen sollen.

Da will ich mich nicht mal über doppelte Profile beschweren ……wem Lügen gefallen…. Warum unternimmt keiner was gegen diese Art von Männern erst lieb und nett und dann Arschlöscher tun so als wären es die verständlichsten und dann naja ihr wisst schon. Bitte bitte liebe Frauen gebt keine Nummern oder private Dinge raus. Nie wieder lablue Und wer meint das lablue Kostenlos ist, der Irrt sich gewaltig, nur die Grundbasis ist Kostenlos aber man wird sehr schnell bei lablue gelöscht, warum auch immer????

Liebe Belladonna ich muss dir voll und ganz recht geben auch ich habe genau die gleichen Erfahrungen gemacht , obwohl ich noch nicht so lang dabei bin wie du. Mittlerweile betrachte ich es als eine Comedy Show das Programm kannst du selbst bestimmen. Brauchst du eine Abwechslung ….. Also bitte liebe Frauen sucht euch eine seriöse Partnerbörse. Ich bin seit 5 Jahren mit langen Unterberechungen immer mal wieder bei la Blue.

Und es sind immer noch die selben Herren dort. Ich habe im Leben noch nie so viele kranke und primitive Männer auf einem Haufen erlebt. Wenn ich sage, ich suche ernsthaft nach einer Beziehung höre ich nur, was willst du dann bei la Blue.

Es geht um nichts anders bei la Blue. Und auf primitivste beleidigende, frauenverachtende Art. Und wenn man die Herren meldet, von La Blue keine Reaktion. La Blue lebt von diesen kranken Burschen. Ich kann nichts Negatives sagen über lablue. Hab schon viele nette Leute kennengelernt und bin niemals belästigt worden. Es kommt immer darauf an, wie man sich selbst verhält und wie man mit anderen umgeht.

Na klar, sind nicht alle ehrlich. Aber wenn man telefoniert findet man das sehr schnell heraus. Das Portal ist kostenfrei -toll — woanders bezahlt man teuer und eine Garantie für Ehrlichkeit hat man auch nicht.