Imperial Cleaning

Seitensprung Schweiz?

Leider bekomme ich schon lange nicht mehr das was ich will und brauche und deswegen bin

Affäre leicht gemacht

Frau sucht Frau

Die Digitalisierung erobert längst auch die Industrie. Allein im Internet der Dinge, so schätzt man, werden gut 20 Milliarden Geräte miteinander kommunizieren - vom heimischen Staubsauger über das Smartphone bis zum Industrieroboter.

Selbst schottische Milchbauern nutzen digitale Halsbänder, um das Verhalten ihrer Kühe genau zu analysieren und ihre Erträge zu erhöhen. Der gläserne Verbraucher ist schon Realität. Unternehmen und Regierungen können sich die Daten auch zum Nachteil der Bürger zunutze machen. So testet die chinesische Regierung derzeit in einigen Städten ein umfassendes digitales Bewertungssystem für ihre Bürger.

Wer pünktlich Miete zahlt, nie falsch parkt und ähnlich korrekte Freunde hat, wird belohnt: Wer nicht, der darf nicht mehr erster Klasse Zug fahren und nicht mehr ins Flugzeug steigen, auch mit einem Visum wird es schwierig. Martin Altmeyer spricht unter anderem über das Verlangen nach Kommunikation und Austausch und über die immerwährende Sehnsucht nach einer resonanten Weltbeziehung.

Die "Internet-Generation" gibt uns Einsichten in das veränderte Begehren in der Die "Internet-Generation" gibt uns Einsichten in das veränderte Begehren in der globalisierten Mediengesellschaft; über die Lust daran, gesehen, gehört und betrachtet zu werden.

Vielmehr sind sie von anderen Menschen abhängig und auf deren Aufmerksamkeit, Zuwendung und Anerkennung angewiesen - im Guten wie im Schlechten.

Martin Altmeyer arbeitet seit in eigener therapeutischer Praxis in Frankfurt am Main. Alpenpanorama "Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse. Lebe ich oder werde ich gelebt? Peter Stamm hat einen neuen Roman vorgelegt: Peter Stamm ist der Existenzialist unter den Schweizer Schriftstellern.

Darin begegnet ein Mann seinem jüngeren Ich und muss mit ansehen, wie jemand anderes das eigene Leben nochmals lebt. Der jüngere Doppelgänger wiederum ahnt, dass sein Leben bereits vorgezeichnet ist. Peter Stamm lotet mit einfachen Worten und starken Bildern die philosophischen Abgründe des Alltags aus. Über diese Themen spricht der Erfolgsautor mit Yves Bossart.

Die grausame Tat wird von den Terroristen gefilmt und im Netz verbreitet. Dort trifft er nicht auf Hass oder Rachsucht, sondern ausnahmslos auf Heiterkeit und Freude. Er erlebt einen bestürzend unbefangenen Umgang mit dem Todesvideo und Menschen voller Stolz auf ihre hingeschlachteten Verwandten, die nun auf Ikonen als gekrönte Heilige verehrt werden. Martin Mosebach hat ein Reisebuch geschrieben über seine Begegnung mit einer fremden Gesellschaft und einer Kirche, die den Glauben und die Liturgie, der frühen Christenheit bewahrt hat - die "Kirche der Martyrer".

Seit entstanden elf Romane, dazu Erzählungen unter anderem über Reisen, religiöse, historische und politische Themen. Die Bücher der Sendung sind: Sie erzählen in verschiedenen miteinander verwobenen Episoden, was sie am Rhein fasziniert und wie der Strom die Musikgeschichte prägte. Dabei geht es weniger ums perfekte Gärtnern als ums Experimentieren. Die neuen Gärtner kommen aus allen Berufsgruppen und begeistern sich für das ORF Grünes Glück ist überall: Die neuen Gärtner kommen aus allen Berufsgruppen und begeistern sich für das Legere und Struppige.

Bei dieser Entdeckungsreise kann man nicht nur die Liebe der Franzosen Bei dieser Entdeckungsreise kann man nicht nur die Liebe der Franzosen für die Gestaltung der Natur erleben, sondern kann auch einen Spaziergang durch die Jahrhunderte machen.

Von den Rokokogärten im Schloss Villandry an der Loire bis zu dem Park von Jean-Jacques Rousseau wird deutlich, wie sich der Gartenbau von der strengen Symmetrie absolutistischer Herrscher zu den spielerischen Freiheiten moderner Parklandschaften entwickelt hat. Wie lebt es sich neben so einem "Pulverfass"?

In vier Gemeinden geht die Reihe dieser Frage nach. Einer der unberechenbarsten Vulkane Europas liegt unter dem Meer: Campi Flegrei - die Phlegräischen Felder.

Der 20 Kilometer weite Krater ist gefährlicher als der nahe Vesuv, und dennoch wissen viele Anwohner wenig von dem lodernden Kessel, auf dem sie leben.

Ein Ausbruch des Supervulkans würde zwar die Erdoberfläche nicht durchbrechen, allerdings zu einem massiven Tsunami im ganzen Mittelmeer führen. Die Hänge des Ätna gehören dank stetiger Ascheregen zu den fruchtbarsten in ganz Italien. Daher nehmen die Bewohner von Catania auch die Gefahr in Kauf und züchten dort die besten Orangen und vorzüglichen Wein.

Experten hingegen warnen vor giftigen Gasen, die immer wieder entstehen. Die ständigen Messungen sind mit einigen Gefahren verbunden. Wie lebt es sich neben einem "Pulverfass"? Würde der Vulkan explodieren, löschte der Tsunami alle Inseln der Ägäis Würde der Vulkan explodieren, löschte der Tsunami alle Inseln der Ägäis aus.

Mit seinen natürlichen "Spas" und den Mini-Erschütterungen der Lava, die nur drei Kilometer unter der Oberfläche brodelt, zieht die Insel Nisyros immer wieder abenteuerlustige Besucher an. Die Inselbewohner leben vornehmlich von Fischfang und Tourismus. Wind und Asche haben das Land extrem fruchtbar gemacht. Es ist aber nicht leicht zu bewirtschaften. Die ausgezeichneten Weine sind ein Die ausgezeichneten Weine sind ein Beweis dafür, wie widerstandsfähig Mensch und Natur sind.

Über die Jahrhunderte schufen die Eruptionen ein geheimnisvolles Höhlenlabyrinth aus Lava- und Wasserquellen. Durch ein Missgeschick lernen sie sich kennen, lieben und aus tiefster Seele hassen. Stattdessen bringt Gina Lollobrigida an der Seite von Rock Hudson italienisches Temperament in die amüsante Liebesgeschichte ein, die den Annäherungsprozess zweier unterschiedlicher Charaktere amüsant in Szene setzt.

Sie hatten sich damals sofort ineinander verliebt und gleich geheiratet, doch bereits nach der Hochzeitsnacht flogen die Fetzen - und Carter ging. Sieben Jahre lang hat er für die Firma im Ausland verbracht, vor allem im Mittleren Osten, jetzt ist er nach London zurückgekommen, unter anderem, um sich von Toni scheiden zu lassen.

Als die beiden sich wiedersehen, entbrennt die alte Leidenschaft aufs Neue - die Scheidung ist erst einmal vom Tisch. Doch ihre Temperamente sind nach wie vor so unterschiedlich, dass es schnell wieder handgreifliche Streitigkeiten gibt. Carter hat unterdessen erfahren, dass ihm eine Beförderung ins Haus steht.

Aber es kommt noch schlimmer: Carter setzt alles daran, das zu verhindern. Aber "Grenze" kann auch eine andere Bedeutung haben, eine weitaus poetischere und künstlerischere.

Drei Menschen mit Grenzerfahrung: Ein Beamter, der den Verlauf und Zustand der Eine Aufgabe, der er sich mit Freude und Leidenschaft verschrieben hat. Der Fotograf Alexandre Petrachkov sucht und fotografiert alte Grenzsteine des Kantons Genf und hat auch schon ein Fotobuch mit seinen Funden publiziert. Eine Reportage von Jean-Marc Chevillard über einen alltäglichen Begriff und drei Menschen, die nicht unbedingt im Rahmen der Normen mit diesem zu tun haben. Der Jährige hat sich beim Absturz mit einem Speedflying-Schirm den Rücken gebrochen und ist nun querschnittgelähmt.

Doch er gibt nicht auf. Gmürs Sucht nach dem Adrenalinkick ist ungebrochen. Stephan Gmür sitzt seit Jahren im Rollstuhl. Gmür bereitet sich derzeit auf die Qualifikation für den Paralympischen Skiweltcup vor. Forschung und Technik arbeiten auf Hochtouren an Hilfsmitteln und Therapien. So helfen Exoskelette beim aufrechten Gang, und elektrische Stimulierung des Rückenmarks soll die Nerven wieder wachsen lassen.

Oft sind nur noch die Stümpfe dieser megalithischen Bauten vorhanden, die "Nuraghi" genannt werden. Die ersten wurden um vor Christus erbaut. Zwischen die riesigen Blöcke Zwischen die riesigen Blöcke wurden kleine Steine gesteckt, das machte die Steintürme einsturzsicher. Die alten Sarden haben keine schriftlichen Zeugnisse hinterlassen. Ungeklärt ist, ob sie überhaupt eine Schrift benutzten. So bleibt vieles im Dunkeln. Der Fahrschüler und sein Fahrlehrer im PW rallten zuerst gegen Drei Männer wurden verletzt, der Töfffahrer schwer.

Die Pakete waren ungesichert und ragten Ein jähriger Autofahrer wurde am Mittwoch Dabei prallten zwei Autos frontal ineinander. Beide Fahrerinnen sowie eine Beifahrerin wurden verletzt und mussten von der Rega und der Rettung in Spitäler gebracht werden.

Ein schwedischer Reisecar blockierte am Dienstag Die Fahrgäste mussten zu Fuss nach Preda gehen, wo sie den Zug nahmen. Dadurch floss das Betonwasser in die Uze und verschmutzte diese. Gallen mitteilte, verendeten mehrere hundert Fische und Krebse durch die Verschlammung. Der Baggerführer, ein jähriger Portugiese wurde aus der Führerkabine geschleudert und blieb verletzt am Ufer liegen.

Der Bagger verschwand fast komplett im Sufersersee. Zwei Personen wurden am Freitag Es wurden 27 Einsatzkräfte benötigt, um den Brand zu löschen und ein Ausbreiten des Feuers zu verhindern. Mit einem verlängerten Kescher holten Polizisten am Mittwoch Es erholt sich nun in einem Tierheim.

Er wurde im Beinbereich schwer verletzt und musste mit der Rega ins Spital überführt werden. Ein Jähriger verursachte am Mittwoch Nachdem er gegen eine Gartenmauer geprallt war, kam das Auto auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Er blieb unverletzt, sein Beifahrer wurde unbestimmt verletzt. Sie mahnt vor allem Hundehalter zu Vorsicht. Auf der Splügenstrasse in St. Gallen ereignete sich am Montag Die Autofahrerin klagte nach dem Unfall über Nackenschmerzen. Unbekannte warfen am Wochenende Die Kapo TG sucht Zeugen. Das Feuer breitete sich kurz darauf Die Feuerwehren konnten den Brand löschen und Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über Franken.

Weil eine Jährige von einem grossen Insekt abgelenkt war, geriet sie am Sonntag In Bütschwil SG kam es am Samstagnachmittag Der Schaden beträgt Franken. In der Nacht auf Samstag Der jährige Autofahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und konnte nur noch tot geborgen werden. Die Feuerwehr Zernez konnte den Brand löschen. Personen wurden nicht verletzt, es entstand mittlerer Sachschaden.

Rorschach am frühen Montagmorgen Feuerwehrleute löschen einen der Brände, die Inzwischen hat die Kapo St. Gallen einen jährigen Deutschen ermittelt, der die Taten zugegeben hat.

Sie wurde dabei leicht verletzt. Das vordere Auto erlitt Totalschaden. Als Folge schleuderte das Fahrzeug über die Fahrbahnen und prallte in den Randstein. Der Mann wurde schwer verletzt. Dabei wurde er im Fahrzeug eingeklemmt. Eine Autofahrerin beschädigte erst ein parkiertes Auto, fuhr durch eine Hecke und prallte gegen eine Hauswand. Eine Rentnerin ist am Donnerstagnachmittag Margrethen und Walzenhausen auf die Gegenfahrbahn geraten.

Bei der darauf folgenden Kollision wurden die Jährige sowie die beiden Insassen des korrekt fahrenden Autos verletzt. Juni in Brand geraten. Der Maschinenbrand war schnell gelöscht, der Sachschaden beträgt laut Polizei einige tausend Franken. Mehrere Fahrzeuge konnten nicht mehr weiterfahren. Er wurde mitgeschleift und verletzte sich dabei.

Er prallte daraufhin in einen Steinpoller. Die durchgeführten Alkoholatemtests zeigten ein positives Resultat an. Von der Leiter stürzte der Mann rund drei Meter in die Tiefe. Im Spital erlag er seinen Verletzungen. In den vergangenen vier Wochen hat das Grenzwachtkorps im Rheintal mehrere Kriminaltouristen gestoppt. Acht Entenküken wurden am Sonntagmorgen Ein jähriger Landwirt verunfallte am Samstag Die zwei Fahrzeuginsassen konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Eine E-Bikefahrerin verletzte sich am Freitag Juni leicht, als sie in St. Gallen von einem Auto angefahren wurde. Ein Streit ist am Donnerstagabend Ein jähriger Mann stach dabei auf seinen jährigen Kontrahenten ein und verletzte diesen. Ein Quad brannte im Wald am Mittwochabend Die Feuerwehr Chur konnte das Feuer löschen und verhindern, dass der Brand sich auf den Wald ausbreitet. Ein Autofahrer geriet am Donnerstag Gallen auf die Gegenfahrbahn.

Drei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Zwei Tschechen im Alter von 20 und 23 Jahren wurden am Dienstag Sie plünderten rund 40 Kirchen in mehreren Kantonen. Das siebenmonatige Kleinkind der beiden musste die Tat im Kinderwagen miterleben.

Die Landespolizei Liechtenstein warnt am Mittwoch Einem alten Ehepaar wurde in Liechtenstein kürzlich eine überteuerte Reinigung aufgeschwatzt. Ihr Teppich hatte schlussendlich sogar Wasserschäden. Bei einer Zollkontrolle am Sonntag Gallen beim Spurwechsel auf der Zürcher Strasse von der Strasse ab und Er wurde dabei unbestimmt verletzt. Der Jährige wurde dabei leicht verletzt. Ein jähriger Autofahrer kam am Samstag Er prallte gegen einen Elektrokasten und einen Stein.

In der Folge überschlug sich das Auto. Die Insassen wurden leicht verletzt. Dabei wurde der Mann verletzt. Der Selbstunfall geschah in dieser Linkskurve. Im vorarlbergischen Nenzing ist am Mittwoch Sie war stark betrunken hinaufgeklettert. Ein Rettungshelikopter flog sie ins Spital.

Symbolbild Am Mittwochvormittag Der Chauffeur wurde dabei nicht verletzt. Eine Schafherde mit Tieren ist am Mittwoch In der Folge raste ein Zug in die Herde. Ein Autofahrer, der am Montag Die Rega flog den schwer verletzten Jährigen ins Spital. Ein Töfffahrer kam am Samstagnachmittag Ein Jähriger Autofahrer wurde in der Nacht auf Freitag Er stellte das Fahrzeug auf dem Pannenstreifen ab, nahm die Gasflasche aus dem Wagen und alarmierte die Feuerwehr.

Diese konnte das Feuer löschen. Es wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Das Fahrzeug überschlug sich. Der Fahrer flüchtete zunächst zu Fuss, konnte jedoch dann durch die Landespolizei Schaanwald FL angehalten und festgenommen werden.

Wie ein Alkoholtest zeigte, lenkte sie das Auto in fahrunfähigem Zustand. In Wolfhalden AR hat sich am Mittwochabend Nur einen Tag nach der kostspieligen Reinigung wurde die Toilette erneut verschmutzt.

1. Zusammenfassung