Imperial Cleaning

Marienbad - Kuren in Tschechien - 7 Nächte

Der Reiseveranstalter darf eine Erstattung von Mehrkosten nur fordern, wenn und soweit diese angemessen und ihm tatsächlich entstanden sind.

Social Media Wall

Comments (18)

Und hier etwas für Interessierte, man glaub es kaum, was alles möglich ist darunter auch Gutachter, die mich untersuchten. Ich kann der PVA nur raten das sie die Pension eben jetzt denen Menschen die schon einige Jahre Arbeitsunfähig wahren, für immer geben.

Niemand ist gesund nur weil ein Gesetz blödsinnigerweise geändert wird. Lässt die Kranken ihre Ruhe,denn das brauchen sie um nicht durchzudrehen. Für uns Kranken Österreicher ist kein Geld mehr da,ist ja kein Wunder wenn man den Ausländern alles schenkt.

Da sollte mal der Hebel angesetzt werden,leider ist nur der Heinz Strache auf den richtigen Weg. Alle anderen Partein fallen den Österreichern in den Rücken,hauptsache Sie kassieren genug in der Pension. Da werden Betreuer gewechselt und keiner weis was der jenige überaupt hat. Unzumutbare Stellen werden einfach zugeschickt und dann muss man wieder alles erklären das es ja nicht möglich sei,die Stelle anzunehmen.

Gehalt wird nur mit Ich war vorher in befristeter Pension, mit EUR 1. Taktisch vielleicht sehr klug von der Regierung, so drängt man alle die vorerst eine Befristung hatten und bereits Pens. System, wo die Eigenpension wohl deutlich geringer sein wird. Ich gebe hier allen sowas von recht. Ich habe seit Jahren massive psychische Probleme. Man wird nur ständig hin und her geschoben. Ich frage mich welcher Arbeitgeber mich noch nehmen würde.

Wie soll man davon Leben. Hallo ich habe erschöpfungsdepressionenn bin im rehageld und habe immer gut verdient aber mit dem rehageld komme ich jetzt in die lage dass ivCh meine eigentumswohnung verkaufen muss ist das fa ir lh. Zu meinem Krankheitsbild zählen: Ich nehme seit Mai ein Suchtgift Concerta das auch aufs Herz geht bzw.

Weiters kommt auch hinzu das ich in der Kindheit Körperlich und Seelisch Misshandelt wurde und somit auch Beziehungsängste bekam. Therapie konnte ich keine machen weil ich das Geld für Gesprächstherapien nicht habe bzw. Vorurteile was ich aber hier nicht erwähnen mag.

Das es noch viele Jahre dauern wird das ich vielleicht mal ein normales Leben führen kann und vielleicht mal in einer Partnerschaft komme ist der PVA sch…. Ich lebe alleine, habe genauso wie alle hier mein Leben zu zahlen und das mit dem Geld der Krankenkasse?. Die Mindestsicherung bekommt man erst wenn der Gehalt nicht mehr da ist. Und das wird ca. Wo bleibt da bitter der Sozialstaat wenn man nicht mal die Möglichkeit bekommt Gesund zu werde. Aber nicht wegen Alkohol oder Drogen, sondern wegen etwas wo man kaum was dafür kann.

Dazu kommt eine Erschopfungsdepression und Persönlichkeitsstörung. Vielleicht könnten wir uns ein wenig austauschen da ich mich nun auch im Sozialkarussell nach sechs!

Jahren unbefristeter BU befinde. Ich verstehe diese Reform auch nicht ich leide seit dem ich denke an Depressionen angst Panik persönlichkeit Veränderungen. Hab zwei Kinder Weihnacht entfällt da ich nur bis Oktober Pension bekam und ja die doppelte erst November bezahlt wird. Chefarzt Krankenkassen abwertend hoch Zehn der erste Satz wir machen sie arbeitsfähig.

Ich hatte 2 Wochen schon angst vor dem Termin. Ich kann so nicht mehr. Ich hielt mich mit pga Therapie halbwegs aufrecht wegen der Kinder mein Gedanke War immer du musst durchhalten bis sie gross sind. Aber diesem Druck jetzt werd ich nicht Herr. Es ist Ihnen egal meine therapeutin schrieb einen Brief fremdeinwirkung macht mich noch fertiger aber es wird net mal berücksichtigt wozu wozu Therapie es nimmt niemand ernst weil man diese Krankheit nicht sieht.

Aber man kann ja nun sparen ein hoch auf die Reform und hoffentlich ein ruhiges gewissen. Also wie ich meine Diagnosen Beladung Totalschaden erhalten habe dachte ich mir schon irgendwie. Warum ist das nichts neues für mich?.

Dies geschah zum ersten mal so richtig im Februar Ich habe niemanden verletzt oder so.. Man hat mit so viele Psycho Erkrankungen kaum ein Selbstwert. Alle habens versucht mein Selbstwert zu stärken.. Es entstand eine Verbindung, ein Gefühl wie in einer anderen Welt. Als würde man echt gebraucht werden und noch ein Lebewesen sein das Geschätzt wird. Pferde haben ein Total Ausgeprägtes Aura Sinn. Die kann man nicht belügen, die wissen genau wie man ist.. Das Pferd folgte mir auf Schritt und Tritt.

Ich konnte sogar das Geschirr abnehmen, durfte meine Hände wärmen in seiner Halsmähne. Bei Hunde ist es so, ich geh zu Bank, ich sitze in einem Kaffee oder stehe einfach nur da und rede und auf einmal Winselt ein Hund vor Freude.

Ich habe aber nichts getan was den Hund erfreuen könnte. Die Behandlung und Therapie war sehr heftig, programmreich, aber auch interessant und wirksam. Allerdings bekam ich ein Medikament das es eben leider eines der einzigen für Erwachsenen ist das in Österreich nicht zugelassen ist. War vom März bis Mai dort.

Und glaubt mir, dass war alles andere als angenehm. Denn wen man etwas machen und erreichen will dort muss man dafür auch etwas tun. Kommen wir zurück zur Heimkehr nach Österreich.. Nachdem ich erfuhr das ich mein Medikament nicht erhalte was ich in DE bekam hat man mich 1 Monat auf Entzug geschickt das mir zum Spüren gab.

Der Unterschied ist, das ich jedes mal, jedes Monat Chefarztbewilligung in Österreich und auch nur bei bestimmten zugelassenen Ärzten, und in DE kriegt man es bei jedem Niedergelassenen Hausarzt.. Logischerweise wurde dann auch noch in DE. Ich lebe seit Jahren alleine, Beruflich immer wieder eine Katastrophe wo ich aber nicht die Flinte hinwerfen würde , habe keine Partnerschaft, mein Freundeskreis ist weniger als Finger auf einer Hand vorhanden sind, und von Vorurteilen genervt..

Ist ja nichts das ich keine Familie will, wie gesagt ich habe ein Soziale und Familiäre Ader doch wenn mich der Staat so hängen lässt und mich von die Pension rauswirft und naja… wird es echt schwer werden einmal ein normales Leben zu führen. Ich bin jetzt 33 Jahre alt und tja. Hab kaum was aufgebaut. Das Ziel ist gesund zu werden. Glaubst du wirklich irgendjemand will krank sein und dann mit einer Minipension dahinvegetieren? Es gibt genug Krankheiten die nicht heilbar sind und es ist die Aufgabe der Mediziner diese zu heilen und solange das nicht geht muss das Überleben der Betroffenen gesichert werden.

Hallo, habe die i-pension bis dez. Falls die weitergewährung abgelent wird, kann ich klage einreichen oder nicht? Wer kann mir helfen.. Liebe Frau Stevanov, gerne bieten wir Ihnen unsere Unterstützung an. Sie werden eine E-Mail erhalten. Ich bin jetzt 53 Jahre alt, habe seit meinem In diesem Zustand wurde ich damals auch von der PVA für arbeitsfähig befunden. Dann vergingen 6 Jahre, jetzt habe ich wieder um BU -Pension eingereicht, weil in der psychosomatischen Klinik Eggenburg auch noch festgestellt wurde, dass ich mehrerer Persönlichkeitsstörungen habe, Depressionen, Kognitive Ausfälle, Blackouts, wo ich mitten in der Tätigkeit oder im Satz nicht mehr weiterweiss.

Die PVA hat mich wieder abgelehnt! Bin jetzt in der Klage, wo ich zu versch. Der Orthopäde hat mir bei seiner Untersuchung so wehgetan, dass ich nachher fast nicht mehr gehen konnte, sitzen, nichts. Ein Notarzt half mir , danach brauchte ich 7 Wochen Schmerzmittel. Wegen diesem Vorfall stand ich mit dem Patientenanwalt auch in Verbindung, habe aber nichts unternommen, weil ich mir dachte, es würde sich vielleicht für die BU-Pensionsverhandlung negativ auswirken.

Bei der ersten Gerichtsverhandlung vor 2 Wochen konfrontierte ich die Gutachter mit ihren Gutachten, wo teilweise berichtet wurde, meine Schilddrüse wäre vergrössert und frei beweglich, allerdings habe ich seit 3 Jahren keine mehr! Der GA beharrte drauf! Er behauptet, ich hätte Restgewebe, also hab ich eine Schilddrüse?!? Ich frage mich nur, was wurde dann operiert?

Ich fühle mich total veräppelt, ich hatte 11 Knoten, Unter — und Überfunktion. Es wurde die gesamte SD entfernt. Bei den Zähnen dasselbe, ich habe seit 4 Jahren eine Vollprothese. Es wurden Befunde aus alten Gutachten, die 7!

Jahre alt sind, einfach mitübernommen. Nun habe ich Anfang März wieder eine Gerichtsverhandlung, weil bei der ersten der Orthopäde nicht anwesend war. Ich bekam vom Gericht das Protokoll zugesandt, in welchem die Stellungnahmen der Gutachter genau dargestellt wurden, meine nicht. Das AMS weiss, dass ich nicht arbeiten kann, doch mir hilft das nicht wirklich, ich stehe sehr stark unter Stress, brauche Ruhe, damit ich von dieser inneren Anspannung wegkomme, aber wie soll ich das anstellen?

Bei Gericht zerkugeln sich die Gutachter im Zuschauerbereich darüber, was man sagt, schaut die österreichische Gerichtsbarkeit so aus? Warum lässt man Leute, die ständig Schmerzen haben ich bringe im Jahr nicht mal 4 Tage Schmerzfreiheit zusammen , jahrelang schon zu Hause sind, nicht in Ruhe?

Was soll ich bitte machen? Man ist den Gutachtern ausgeliefert, egal, was man hat, es wird gedreht und gewendet, sodass man überbleibt. Wenn der Gutachter meint, es wären belanglose Gefühllosigkeiten in der Hand, obwohl man bereits Gegenstände fallenlässt, dann wird er wohl rechthaben. Vielleicht bekommt man nötige Ruhe erst im Grab, im österreichischen Pensions und Gesundheitsystem wohl nicht. Die AK hilft auch nur, wenn Aussicht auf Erfolg hat?!? Mir wurde gesagt, der Richter vertraut den Gutachtern, auch wenn die aus alten Befunden abschreiben.

Im März weiss ich mehr. Die Ergebnisse werden dann hier veröffentlicht. Ich ersuche noch um ein wenig Geduld, da so wie wir auch unsere Beiräte ehrenamtlich tätig sind. Ich finde das hier einige Kommentare zu lesen sind die sind menschenverachtend und absolut pauschalisierend. Ich bin selbst seit fünf Jahren berentet und bin auch erst 32! Mal davon abgesehen das ich seit 27 Jahren krank bin.

Auch jährige können schwer krank sein. Ich musste auch zusehen wie ich mit Euro im Monat lebe. Da ich in Deutschland wohne ist mir durch die Gesetzesänderung von heute auf morgen meine ganze Existenz unterm Arsch weggerissen worden. Ich stand da ohne Geld, ohne Krankenversicherung aus einer laufenden Therapie rausgerissen und eine Wohnung die zu bezahlen war und keiner war mehr zuständig, weder Deutschland noch Österreich.

Es ist dasselbe Spiel wie immer: Hallo Zusammen, wenn ich mir das alles durch lese kommen mir die Tränen. Leide seit meiner schrecklichen Kindheit an schweren Depressionen und Posttraumatische Belastungsstörung. Leide seither ständig an Schmerzen.

Kann kaum gehen, geschweige vom sitzen und durchschlafen ist keine Rede mehr. War vorher sehr Sportlich ging immer arbeiten trotz meiner 4 Kinder. Mein Leidensweg ist riesig, kaum Vorstellbar.

Führe seit 5 Jahre Krieg gegen das KH, leider keine Chance, jemanden zu finden der mir sagen kann was da schief gegangen ist. War seit in I-Pension und plötzlich befinde ich mich im Reha Geld. Ich versteh die Welt nicht mehr. Musste bis jetzt mit ca. Ich weis wirklich nicht wie es weiter gehen soll, jetzt kommt auch noch die Angst dazu das die mit mir machen können was die wollen, weil ansonsten wird das Geld gestrichen.. Wenn ein Mensch so krank ist, verstehe ich nicht warum man Ihn nicht in Ruhe lassen kann.

Ich hoffe wirklich das dieser Blödsinn bald ein Ende nimmt.. Ich war von Okt. Rechtsabteilung geraten, mich danach beim AMS für 92 Tage zu melden und nach diesen kann ich wieder in den Krankenstand gehen und ich kann somit die Aussteuerung umgehen.

So ist dies nun, bin seit Jän. PV interessiert sich nicht für den Zentralverband und es wird auch nicht nachgeschaut. Hallo ich wahr auch 2 Jahre im ipension ab April gehe ich ins Rehageld. Ich frag mich trotz das sich in den 2 Jahren nichts gebessert im Gegenteil! Was bringt das Rehageld jetzt?

Soll ich klagen gegen die Ablehnung? Wie lange hat man Anspruch auf Rehageld was dann? Fragen über Fragen wenn kann man fragen??? Hallo Doro Hätte Frage an dich könntest du mir eine e mail schicken Danke maier. Liebe Rosmarie, ich empfehle dir bei uns einen persönlichen Termin zur Beratung zu vereinbaren, so können wir zusammen mit unseren Juristen dein Anliegen beantworten.

Man stelle sich jetzt folgende Situation vor: Kontogutschrift nicht erhalten , weil wahrscheinlich fast nichts? Bin gespannt, ich halte auf dem Laufenden. Ihr erzählt alle einen Blödsinn Die eine schreibt sie war 10 Jahre in IPension und dann auf Rehageld umgestellt Wenn man in Pension ist dann ist man in Pension wer glaubt diesen Unsinn Ihr gehört alle in die Psychiatrie und nicht in die Pension. Sag mal was ist denn mit Dir los?

Hör auf hier kranke Leute zu beschimpfen du bist echt das letzte. Wenn man in I-Pension befristet war dann ist man das für ein Jahr oder 2 Jahre aber nicht für immer. Bevor Du hier deinen geistigen Müll schreibst erkundige Dich zuerst über die gesetzlich Situation. Nicht die kranken hier gehören in die Psychiatrie sondern wohl eher Du mit Deinem Benehmen!

Als ausschlaggebend wurde eine mittelschwere Depression angegebenen, von den anderen Krankheiten kein Wort. Ich kann nicht richtig gehen, ermüde extrem schnell….. Mein Fall ist auch sehr furchtbar. Ging noch 4 Jahre mit Schmerzen in das Geschäft, dann bekam ich einen Herzinfarkt und alles war plötzlich zu Ende!

Keine Leistung mehr…nur mehr Schmerzen und Beschwerden vom Herzen aus. Wie soll ich mit so einem Einkommen mein Leben finanzieren? PVA stellte sich taub. Konnte zu hause natürlich auch nichts mehr arbeiten. Ich sitze nun schon 22 Jahre in meiner Wohnung, komme nirgends hin, auch nicht in den Garten, nur selten. Bin sofort krank, vertrage keinen Wind, keine Kälte, keine Hitze.

Einkauf macht mein Mann, er sieht schlecht und wenn ich Glück habe, bekomme ich dann das, was ich möchte. Natürlich sieht die Welt durch das Fenster nicht so schön aus, als wäre man in der frischen Luft…und das seit 22 Jahren. Ein Mörder wird früher entlassen aus der Haft und ist danach nicht einmal krank. Könnte mich vor lauter Fernweh zusammenkrümmen, denn, es tut sehr weh. Das ist mein Leben, wo ich so schwer gearbeitet habe!!

Ich verstehe die Welt nicht mehr. Bin durch Zufall auf diese Seite gestossen und habe mir jetzt die ganzen Kommentare gelesen und bin eigentlich nur noch am Heulen. Kann man auf der AK noch Klage einreichen oder muss man das selbst machen oder wer kann da helfen?

Wen der Lebenslauf stimmt mit alter usw. Und mit Oder was??? Lieber Herr Manfred, Sie können zu uns zu einem kostenlosen Beratungstermin kommen, unsere Rechtsanwälte werden sich dann eine etwaige Klage ansehen.

Ich beziehe seit September das Rehageld. Da ich an Depressionen leide. Jahr Arbeitslos durch eine Krebserkrankung Niere wurde entfernt. Habe aufhören müssen da ich einfach nicht mehr auf leistung arbeiten konnte. Habe dann Kurse gemacht. Rückenschmerzen begleiten mich ja schon lange durch meine Arbeit. Dann habe ich 6. Also ich bin die Jahre meiner Arbeitslosigkeit nicht nur zuhause rumgehängt.

Aber leider kam mir ein Bandscheibenvorfall mit lähmungserscheinung im linken Bein. Seitdem habe ich Probleme mit der Kraft im Bein. Und jetzt auch noch unter häftigen schmerzen im Knie. Meine frage kommt jetzt,bei mir wohnt eine Freundin. Wir stehen beide im Mietvertrag, Mir wurde aber gesagt ich brauche das nicht angeben. Da wir nicht, in einer eingetragenen Partnersschaft leben. Jetzt habe ich wieder auf Rezept befreiung angesucht. Da bei mir jemand im Haushalt wohnt.

Ich soll den Lohnzettel per Mail schicken. Hat jemand das schon mal gehabt, und was habe ich zubefürchten. Ich bin nur am Heulen, weil ich auf andere gehört habe. Bitte vielleicht kann mir wer helfen hier??? Liebe Frau Angela, Sie können sich gerne bei einem unserer kostenlosen Beratungstage informieren. Anmeldung unter kontakt chronischkrank. Und dennoch haben mich die Gutachter als berufsfähig eingestuft.

Wusste gar nicht, dass sie sich jetzt schon als Wahrsager betätigen! Da ich früher vorwiegend mit Kinder und Jugendlichen gearbeitet habe, möchte ich sehen, wer von den Gutachtern mir seine eigenen Kinder anvertrauen würde, … Diese ungerechte Behandlung für nicht nur dazu, dass man das Vertrauen in die Ärzte verliert, man wird auch von oben herab behandelt, z.

Heute teilte mir eine Gutachterin mit, nachdem ich ihr meinen Beruf nannte: Sie hatte keine Ahnung von meinem Beruf. Ich bin inzwischen wieder neu erkrankt, weil mich die ganze BU-Pensions-Angelegenheit samt Klage fertig macht, mir den Schlaf raubt, …. Eine Bekannte, auch sie wurde für berufsfähig erklärt, leidet unter starken Depressionen.

Sie hat danach versucht, sich das Leben zu nehmen und ist mit multiplen Organversagen auf der Intensivstation gelandet. Mein Bruder, er hat gearbeitet bis er nicht mehr konnte — hatte dann bereits den 4. Gehirntumor — weil der Stress in der Arbeit ihn weiter krank gemacht hat — er ist im Sommer vor einem Jahr verstorben. Ist das das Ziel unserer Regierung, und der PVA und all der Gutachter, — die Leute weiter krank zu machen bis sie vorzeitig sterben, damit man ihnen keine Pension mehr auszahlen muss????

Richtig, eigentlich sollte man zu denken anfangen, wenn es die ersten Toten gibt. Die gibt es inzwischen schon. Aber die können nicht mehr klagen, …. Und wer setzt sich für uns Kranke ein? Die Umschulungskurse sind Scheinkurse, eine Art Selbst-Beschäftigungstherapie, wo viel Fördergeld bezahlt wird, — alles Geld das wir Kranke bitter nötig hätten, …. Wie schwierig es heute für Kranke geworden ist, das kümmert keinen in der Politik. Wen soll ich am Sonntag wählen??? Ich kenne keine Partei oder Politiker, die sich für uns einsetzen.

Freud, wenn wir Sie mit unseren Juristen unterstützen sollen kontaktieren Sie uns einfach. Mir geht es genau so. Man hat die IP abgelehnt. Wäre voll arbeitsfähig und nicht invalid. Krebs kommt von Angst,Problemen,Drohungen usw. Die PVA handelt genau danach was die Regierung vorgibt. Die Leute werden solange bedroht und unter Druck gesetzt bis sie brechen. Und ein Krebskranker der dazu natürlich psychisch schon sehr angeschlagen ist empfindet dies noch viel schlimmer. Man sollte wirklich mit allen chronisch Kranken eine Sammelklage gegen diese unmenschliche Reform und gegen die Regierung einreichen.

Ich habe 33 schwere Arbeitsjahre hinter mich gebracht. Habe Morbus Bechterew sowie eine angeborene Hornhauttrübung. Bin über 52 Jahre. Hab um Invaliditätspension angesucht. Diese wurde abgelehnt mit der Begründung nicht invalid zu sein.

Wo bleibt da die Gerechtigkeit? So kommt man überhaupt nie ans ZIel. Nachdem wir, Range und ich, das Glück haben mit unserer Coverband EGON7 extrem beliebt und erfolgreich zu sein, haben wir uns dazu entschlossen zu Zweit auch einen eigenen Weg zu gehen. Pop-Ikone Nena zelebriert Bis entwickelte die Band sich zu einer der meistgebuchten Coverbands Österreichs. Hasselhoff selbst meint mit seinen Hit "Looking for freedom" am Brandenburger Tor zur Wiedervereinigung beigetragen zu haben.

Unplugged, akustisch, reduziert… Ambros Pur läuft seit über zehn Jahren konstant gut. Volle Häuser, der direkte Draht zum Publikum, die Lieder in einer aufs Wesentliche zurückgeführten Art und ein Wolfgang Ambros der sich in dieser Konstellation sichtlich wohl fühlt.

Ein klassischer Ambros pur-Sager. So wie der Mensch, der Künstler sind die Lieder und die Show. Ungeschminkt, authentisch und mittlerweile zeitlos. Egal ob "Es lebe der Sport", "Schickeria" oder "Oben ohne", eines steht fest: Rainhard Fendrichs Hits lassen die Massen toben.

In unzähligen Vorstellungen und in den verschiedensten Rollen im Theater an der Wien begeistert er über Jahre hinweg das Publikum. Egal ob es ein klassisches Werk oder Musical ist. Sie erreichen nämlich sofort Platin. Es gibt kaum ein Album welchen nicht Gold oder Pladin erreicht hat. Es gelingt ihm einfach alle swas er anpackt. Auch Fendrichs Kontertouren sind ein wahrer Publikumsmagnet. Petutschnig Hons, die smarteste Versuchung seit es Heu und Stadl gibt, drischt erneut auf die Missstände der Gegenwart ein!

Pointen werden wieder ab Hof verkauft und der Schlaghammer geschwungen. Freuen sie sich auf einen Husarenritt auf dem wohl nachhaltigsten Rasenmähertraktor, der auf den heimischen Kabarettbühnen gastiert.

Als deutsches "Fräuleinwunder" der Neuen Deutschen Welle gestartet, landete sie mit "99 Luftballons" einen Welthit und verkaufte bis heute 22 Millionen Tonträger. Hierbei agierte Bernhard Speer bereits als Produzent und Regisseur. Christopher Seiler spielte damals seine ersten kabarettistischen Vorstellungen und wollte diese mit Musik untermalen. Die lebensnahen Texte karikieren auf humorvolle Art verschiedene Alltagssituationen.

Events & Tickets