Imperial Cleaning

Der Inhalt

Veranstaltungen, die nach

Lisbeth Ebner-Haid

Anmeldung Newsletter rodenwaldt.de

Wir dachten, unsere Musik würde für sich selbst sprechen und dass es keine Rolle spielen würde, wie viele Hochglanzfotos es von uns gab. Manchmal dauert es eben 30 Jahre lang, bis einen die Menschen auf eine andere Weise sehen und hören. Aber so ist das Pop-Geschäft. Sie haben es verkauft. Aber es stimmt, dort haben wir wirklich begonnen. Es war nicht gedämmt. Und wir nutzten es bis weit in den norwegischen Winter hinein.

Am Ende war es ziemlich kalt da. Ich schreibe sie, wie sie kommen. Ich denke, diese Songs sind Singles. Aber dazu muss ich erklären: Single bedeutet für uns einfach: Das ist ein wichtiger Song, er hat seine eigene Farbe, sein eigenes Gesicht und bedeutet uns vielleicht ein bisschen mehr als andere. Generell denken wir ziemlich positiv über neues Material, das wir gerade aufnehmen.

In früheren Zeiten haben wir alles versucht, um Radiohits hinzubekommen, aber nach einer Weile haben wir dann eher nach Liedern gesucht, die uns bewegen — und gehofft, dass sich darunter auch ein Hit verbirgt. Aber wir sind nicht mehr davon besessen. Sie leben seit in New York. Was beeinflusst Ihre Musik mehr: Ich mag den Kontrast zwischen beidem. New York hat eine einzigartige Energie. Es ist ziemlich schwer, sich dort zu langweilen. Man wird mit so vielen Dingen bombardiert. Wir sind häufig dort — und es ist fast wie ein kleines Mini-Norwegen.

Stadt oder Land — irgendwann vermisse ich jeweils das, wovon ich länger getrennt bin. In beinahe 90 Prozent der Fälle ist die Melodie zuerst da. Wenn mir eine Melodie einfällt, sind aber gewöhnlich auch schon ein paar Worte dabei, die mir eine Ahnung davon geben, worum es in dem Song gehen könnte.

Es ist oft so, als würde das Gehirn die Worte geradezu ausspucken — wie eine Nachricht des Unterbewusstseins, das versucht, einen in die richtige Richtung zu lenken. Übrigens kann die Melodie ziemlich schnell fertig sein, während ich dann am Text mehrere Wochen arbeite. Das ist fast immer so. Es läuft eher so, dass ich an einem bestimmten Album arbeite, in das ich meine ganze Energie stecke. Eigentlich halte ich keine Songs zurück. Die besten Songs, die ich gerade habe, sind für das Album bestimmt, an dem ich gerade arbeite — meistens jedenfalls.

Aber natürlich hat Morten eine einzigartige Stimme, mit der er viel mehr anstellen kann als zum Beispiel ich. Er bekommt Songs, die speziell für ihn gemacht sind. Es ist übrigens eine Herausforderung, Texte für jemand anderen zu schreiben.

Die Worte kommen nicht direkt von mir, sondern durch den anderen, der seine eigene Haltung hineinlegt. Es ist eine Art von mehrschichtigem Ansatz, den ich sehr mag. Es gibt dem Ganzen einen anderen Aspekt.

Wir alle machen verschiedene Dinge neben a-ha. Und all das beeinflusst auch die Band. Ich denke, das ist mit ein Grund dafür, warum wir so lange zusammengeblieben sind. Wir gehen auseinander und machen dann tonnenweise andere Sachen. Sonst wäre es zu klaustrophobisch. Es kann ziemlich intensiv zugehen, wenn wir drei ständig zusammen sind. So ist es ganz gut, irgendwo anders Dampf abzulassen und das als Einfluss wieder zu a-ha zurückzubringen.

Was macht Musik so speziell, wenn man sie mit Kunstformen wie Literatur oder Malerei vergleicht? Malerei oder Literatur bedeuten mir viel, aber es gibt etwas ganz Physisches an der Musik. Und es passiert genau in diesem Moment. Musik bewegt mich wahrscheinlich mehr als andere Kunstformen.

Bei der Malerei und Literatur wird es etwas intellektueller. Lauren arbeitet zurzeit an Filmen, und man ist sich ständig der ganzen Tricks bewusst. Und da sind die Kamera und der Mann, der das Mikrofon hält. Man sieht beim Arbeiten einfach die ganze Technik, und das geht auf Kosten der Illusion. Sie haben sich selbst einmal als Gitarrenfreak bezeichnet.

Wissen Sie, wie viele Gitarren Sie besitzen? Und ich verwende sie alle, es ist nicht nur einfach Show. Und man wird auch ein bisschen abergläubisch. Es ist ganz typisch: Man kauft eine Gitarre und schreibt damit einen Song, der ein Hit wird oder sonst irgendwie wichtig ist, und dann denkt man sich: Es ist wie eine Droge, eine Art von Sucht.

Aber auch eine gute Entschuldigung, noch eine Gitarre zu kaufen lacht wieder. Ich liebe aber nicht nur Gitarren, sondern generell alte Instrumente, Aufnahmegeräte und Mikrofone. Finne bleibt noch bis zum Saisonende. Wie funktioniert der E-Mail-Versand? Doch wie kommt eine E-Mail überhaupt so schnell von A nach B? Minister hält Software-Updates weiter für effektiver als Nachrüstungen. Wegen drohendem Streik reduziert Airline Flüge von und nach Deutschland.

Rechtsextremen Kräften müsse man mit Geschlossenheit entgegentreten. Er zeigt aber Verständnis für Sorgen der Bürger in Chemnitz und andernorts. Kim und US-Präsident Trump wollen wieder persönlich verhandeln. Verträge über Zusammenschluss sind offenbar bereits unterzeichnet. Sozialdemokraten können von aktueller politischer Stimmung etwas profitieren. Mehrere Parteien plädieren bei weiterem Giftgasangriff für Militäreinsatz. Passagier wollte Tiere unentdeckt nach Russland einführen. Schwere Hurrikans im Anmarsch - auch in Karibik läuten Alarmglocken.

Fünf Jahre lang vermisste Freiburgerin wollte in erster Aussage ihren Begleiter schützen. Küstenwache begründet Entscheidung mit kurzer Überlebenszeit im Wasser. Mit seiner Erklärung erheitert der Bursche nun das Netz. Robert Pattinson wäre bereit. Ganz ernst meint er das aber wohl nicht Todesursache des Rappers Mac Miller konnte nicht ermittelt werden. Starkoch macht vermeintlichen Einbrecher eigenhändig dingfest.

Staffel von "Love Island" startet so, wie man es erwartet. Frau des Backstreet-Boys-Sängers erleidet Fehlgeburt. Sänger ersetzt anderen berühmten Tänzer einer Männer-Strip-Gruppe.

Studentin räumt bei Zocker-Spezial ordentlich ab - mit ein bisschen Hilfe. Seine Kleiderwahl in einem Video zu Küblböck hatte für Shitstorm gesorgt.

Damit sind ab insgesamt 96 Mannschaften international vertreten. Vom Rasen auf die Leinwand: Der Liga-Präsident wird im August sein Amt endgültig niederlegen. Jetzt ist er NFL-Profi. Nach seinem Bandscheibenvorfall ist der Freiburger Coach wieder wohlauf.

Suche nach Sänger abgebrochen. So läuft eine solche Aktion ab. Forscher werden in Metern Tiefe fündig. Das iPhone Xs gilt als gesetzt, doch es dürfte auch Überraschungen geben. September ist Sisis Todestag.

Friedhofsgärtner bei Lüneburg soll jahrelang heimlich gemordet haben. Pinguin-Pärchen watschelt Flosse an Flosse am Meer entlang. Diese Schweine in China haben einen eigenen Sprungturm. Dirndl, Lederhos'n und Co. Für alle Neukunden mit Newsletter Anmeldung! Das Bonusprogramm mit dem Sie bei über Partner bares Geld sparen. Professor bei "Hart aber fair": Um das Medikament ranken sich einige Annahmen, die falsch sind. Mit diesen Tipps kommen Sie gut durch den Winter und sparen bares Geld.

Mehr Geld im Job: Mit diesen Tipps gelingen die Gehaltsverhandlungen. Sowjetischer Drill, vergitterte Fenster: Erholsam schlafen sieht anders aus. Gerade an der Auffahrt können sich die Vorfahrtsregeln ändern. Aufzeichnung von Gesprächen hält Momente fest - birgt aber auch Gefahren. Die Griechen wussten es schon immer, Forscher haben es bestätigt.

Für viele tolle Ausflüge ist der Herbst die perfekte Jahreszeit! Von Pony puffin über Fluxbag: Diese Produkte können Sie online kaufen. Von Saugroboter bis Trolley — Produkte, die das Leben einfacher machen! Füller, Freundebuch und Co.: Die besten Geschenke zum Schulanfang.

Anzeigenmärkte