Imperial Cleaning

Herzlich Willkommen bei den Krafthand-Dekra-Profischulungen

Und nur eine sehr kleine Minderheit wirklich bereit ist ihre Kultur gegen westlichen Werte einzutauschen. Doch Genozid wäre blanker Wahnsinn!

What is DYNO?

Top Produkte

Viele Wellness Erlebnisse zu zweit spezialisieren sich auf die Entspannung für Paare. Vereinzelt werden in bestimmten Städten sogar spezielle Wellness Erlebnisse für Freundinnen angeboten. Gerne können Sie sich auf unserer Seite informieren, ob ein solches Angebot auch in Ihrer Nähe buchbar ist. Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt, ob ein Wellness Erlebnis für Sie unbedenklich ist, da bestimmte Massagetechniken bei Rückenschmerzen möglicherweise nicht sinnvoll sind.

Wenn Sie sich mit Ihrem Liebsten Wellness für zwei gönnen, so werden Sie merken, wie erholt und erfrischt Sie in den Alltag zurückkehren. Möchten Sie sich eine längere Ruhe-Oase gönnen? Hier warten Beauty-Behandlungen, wohltemperierte Pools und wundervoll entspannende Saunalandschaften auf Sie.

Wahre Wellness für Paare stellt vor allem ein romantisches Wochenende in München dar: Dazu eignet sich beispielsweise ein phantastisches Candle Light Dinner in Berlin mit einem mehrgängigen Menü zum Dahinschmelzen. Lassen Sie sich rundum verwöhnen und schalten Sie den Alltag ab: Wellness zu zweit ist Entspannung pur! Besucher, die sich dieses Erlebnis angesehen haben, haben sich auch für die Folgenden interessiert:. Wir arbeiten hart daran, erlebnisgeschenke.

Wir haben Ihr Feedback erhalten und melden uns in Kürze bei Ihnen! Wertvolle und erholsame Zeit zu zweit mit dem Herzallerliebsten verbringen. Wählen Sie hier Ihren Wunschort aus, um mehr zu erfahren: Bitte Bundesland auswählen, in dem dieses Erlebnis angeboten wird!

Ehingen an der Donau. Ruhstorf an der Rott. Frankfurt an der Oder. Bad Nauheim bei Frankfurt. Wellness für Zwei in den beliebtesten Regionen. Eine tiefenentspannte Empfehlung für das Erlebnis. Wir sind entspannt und glücklich. Liebevolle Dekorationen schaffen ein stimmiges Ambiente. Mit Kerzen und Blumen am Eingang fühlen wir uns gleich wohl. Entspannen auf den gemütlichen Liegen. Eleganter Empfangsbereich mit vielen Informationen.

Was macht das Erlebnis Wellness für Zwei als Geschenk so einzigartig? Wer freut sich besonders, wenn er das Erlebnis Wellness für Zwei geschenkt bekommt? Weitere Fragen zum Erlebnis? Wir haben die Antworten! Das BKA hat nochmal solcher Typen zzgl. Wenn die Ossis keine Weicheier und mutig sind, dann stellt sich mir die Frage warum sie dann so lange mit ihrer Mauer gelebt haben?! Ich kann mich nicht erinnern, dass die DDR zwangseingemeindet wurde.

Wenn ich mich richtig erinnere, und dessen bin ich sicher, dann durften die damaligen DDR-Bürger — im Gegensatz zu den Westdeutschen — über die Wiedervereinigung abstimmen. Und seid doch mal einmal ehrlich, die westdeutsche D-Mark und der westdeutsche Wohlstand haben euch damals den Blick vernebelt, so dass ihr unreflektiert für die Wiedervereinigung gestimmt habt, die euch sicher West-Unterstützung ins Land bringen würde.

Aber auf eure eigene Kraft wolltet ihr euch damals lieber nicht verlassen. Und ich kann mich nicht erinnern, dass damals mahnende Stimmen bezüglich IM Erika oder der Stasi-Vergangenheit eines Herrn Gauck über die Mauer gekommen wären, obwohl ihr in eurer aktiven Aufmerksamkeit, die nichts unhinterfragt akzeptiert, es hättet wissen müssen.

Wie wäre es eigentlich, wenn ihr Ossis mal eure Arroganz ablegt und dazu kommt, den Westen zu unterstützen, vielleicht mal hier bei Demos auftaucht und nicht nur im beschaulichen Dresden? Wie wäre es, wenn ihr, wo ihr doch so viel mutiger und klüger seid, die Sache mal ernsthaft bundesweit organisiert und nicht nur mit dem Finger in den Westen zeigt?

Die Frau war 4. Ihr späterer Mörder hat sie immer mal belästigt,ect. In der pakistanischen Hauptstadt Islamabad wurden am zweiten Tag in Folge sämtliche Mobiltelefonnetze abgeschaltet. Eine offizielle Stellungnahme gab es dazu nicht. Die hatten sich dort am Sonntag festgesetzt. Mit der Abschaltung der Netze soll verhindert werden, dass Mob-Aktivitäten organisiert werden. Wölfe nicht körperlich allein — dieses rein Körperliche ist doch das Spiel, in dass sie uns gegen die rein körperlichen Schäferhunde — Öl-Vampir-Schäferhunde, die beim Licht der offenen Visire verpuffen — zwingen wollen.

Kurtzfristig war in den L- medien in D die Rede davon, Reservisten für die Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit in D zu reaktivieren. Die Zeit mag jetzt noch zu früh für eine ernsthafte Diskussion und Umsetzung darüber zu sein. Eine, sich anbahnende Demenz der Bundeskanzlerin wird zwar noch nicht medial verbalisiert, ist aber aufgrund ihres Fernbleiben von sämtlichen, bisher in Deutschland registrierten Attentaten anzunehmen.

Rein hypothetisch kann Trump der nächste Präsi werden und, ich mag garnicht darüber nachdenken, ein weltweiter Wandel gegenüber dem Kapitalismus, von dem SEHR wenige pofitieren, eintreten. Nichts ist unmöglich — der Wunsch, Soros zu hängen, ist angesichts der Hungerkatastrophe in Afrika nicht mehr nur eine Vision.

Ihr wisst, wie das Kapital auf dieser, unserer Erde verteilt ist. Und ihr wisst z. Derzeit bauen Ingenieure aus Bremen, nein, keine von der Wachtel importierten Akademiker, einen hochtechnisierten Zaun nahezu rund um Saudi- Barbarien, während uns das Zonentier erzählt, man könne die Grenzen von Europa nicht sichern. Was würde passieren, wenn die Wachtel plötzlich weg wäre? Ich bin es leid auf zahnlose Hunde zu warten. Warum kamen die Massenproteste erst so spät?

Auch Ostdeutsche sind muede geworden, vor 20 Jahren waere jede Wochen ein Asylantenheim auseinander genommen worden, heute sind selbst die wenigen Demos extrem zahm und friedlich.

Zersetzen und spalten waren mit die Kernkompetenzen der Stasi. Wie wäre es, wenn ihr, wo ihr doch so viel mutiger und klüger seid, die Sache mal ernsthaft bundesweit organisiert und nicht nur mit dem Finger in den Westen zeigt —————-.

Das ist wieder so typisch.. Was soll er denn in Berlin,wo gerade mal Westler gegen Islamisierung zusammenkommen.. Und was für Gestalten das oftmals sind.. Ostdeutsche Kassiererin bei Aldi. Da meinte die in breitestem Sächsisch, ich hätte ihn ausgesucht u. Mein Anwalt versagte vor Gericht, vor das mich die Ossis gezerrt hatten… 16 Jahre lang zahlte ich monatl.

Auf der Post wurden plötzlich ostdeutsche Beamte an die Kundenschalter gesetzt, lange Schlangen bildeten sich, betont langsam liefen sie hin u. Meine Sachbearbeiterin eine Ostdeutsche. Sie tat so, als müsse sie mir aus ihrer Privatschatulle die Moneten zahlen. Davor hatte ich einen älteren ostdeutschen Arbeitskollegen.

Wenn das Material ausgegangen war, fragte er im Büro nicht nach, sondern setzte sich den ganzen Vormittag auf die Arbeitsplatte u. Als ich ihn nach Eigeninitiative fragte, meinte er, das Material komme oder komme nicht. Ich gebe immer Weinachtskarten u. Von ihr kommt da nicht mal ein Danke, kein guter Wunsch zu Silvester oder sowas zurück.

Da ich eine kleine saubere, aber wackelig eingerichtete Wohnung habe, schlug ich schon paarmal vor, wir könnten ja mal zusammen Essen gehen, wenn sie nicht zu mir kommen wollten. Das geschah einmal vor 5 Jahren. Danach sah ich sie nie mehr, mein Sohn kommt immer alleine. Dabei ist sie ein Familienmensch, gluckt gerne bei ihrer Verwandtschaft. Mehr als einmal pro Jahr ein kleines Treffen mit mir, etwa zum Kaffee möchte ich doch gar nicht oder wenigstens mal eine Anstandskarte zu Weihnachten.

Ihr hättet es aufhalten müssen, damals in den 70ern. Falsch, ihr hättet es in den 60ern aufhalten müssen. Heute geht das nicht mehr, heute ist die Zukunft längst Vergangenheit. Also wenn man damals nicht konnte und heute auch nicht, dann ist das wie bei den Moslems.

Allah gibt vor was passiert und der Moslems kann daran nichts ändern und soll es daher auch nicht versuchen, Inschallah. Also wenn man denn auch heute nichts machen will, es ist nur eine Frage des Willens, dann könnte man zumindest nicht denen an Bein pissen, die nicht in Totenstarre das islamische Paradies erwarten wollen.

Man hätte sich nur trauen müssen in aller Heimlichkeit dort ein X zu setzen. Aber wovon rede ich? Selbst hier bei PI huldigt die Mehrheit ihren falschen Götzen. Sie haben nie dem dt. Volk als Kanzler gedient und dumme Reden schwingen schon zu viele Türken im Land, gibt Mord und Totschlag … ist ja sooooo toll, wenn dann das genaue Gegenteil als Politik gemacht wurde. Wenn es noch gelingen sollte, an die Herzen und Hirne der Westdeutsche zu gelangen, wird die Umerziehung mindestens eine Generation lang dauern, bis der 68er-Enkel wieder zu klarem Denken fähig ist.

Eher aber wird der Bürgerkrieg hier ausbrechen, welcher das Umdenken wesentlich schneller erfordern wird. Da wurden russische Panzer auf die Masse losgelassen…. Es konnte jeder sein, der einen denunzieren und nach Bautzen bringen konnte: Mit etwas Glück wurde nur das Studium verwehrt, oder man bekam Berufsverbot — mit viel Pech je nach Gusto konnte es auch mal die Zelle in Bautzen sein.

Und da der normale Mensch instinktiv ein Konfliktvermeider ist, haben sich die meisten mit dem System arrangiert ohne selbst Täter zu sein. Ich sehe das Problem weniger in der schleichenden Veränderung, sondern vielmehr im gesellschaftlichen Kontext. Hier und heute ist es nicht mehr ganz so extrem, aber immer noch ähnlich.

Deswegen wird bei jeder Gegenrede gegen die derzeitige Politik auch gleich der Schicklgruber an die Wand gemalt und die Person mehr oder weniger stumpf ins gesellschaftliche Abseits gestellt. Und es ist immer dasselbe Muster. Siehe Politik und Medien. Sobald eine Person eine Position exemplarisch: Und dabei ist die Person völlig egal.

In der AfD hat sich z. Alice Weidel zwar noch kein Ei gelegt; bei entsprechendem Bekanntheitsgrad würde man ihr aber einfach eins unterschieben. Linke Parteien wählt man, rechten läuft man hinterher. Linke Parteien haben Lösungen, rechte haben Parolen. Es wird aber in absehbarer Zeit so weit kommen, dass oben genannte Vorgehensweisen vollumfänglich ihre Wirkung verlieren. Nicht, weil sie so primitiv und durchsichtig wären — sondern weil es schlichtweg nicht mehr anders gehen wird.

Und um auf das Eingangsbeispiel der Samurai zurückzukommen: Sie denken aber im Traum nicht daran, Ihre Ärsche auf eine Demo zu schleppen, um sich von unausgelasteten Politikerkindern mit Steinen bewerfen und sich u. Was hier gefragt ist, ist Zivilcourage. Der Mut, mit der Höchststrafe — gesellschaftlicher Ausgrenzung — zu leben.

Auch bei mir nicht. Was später gefragt sein wird, ist Überlebensinstinkt. Und den haben wir. Denkt an meine Worte, wenn es losgeht. Und die diesbezüglichen Defizite wird man im Westen ganz schnell aufzuholen imstande sein.

Aber eben nur, wenn man auch muss! Allerdings muss man sagen, dass es erst seit mit der Gesamt-BRD so richtig in die Überfremdungsgrütze ging. Heute lungern in jeder Kleinstadt hunderte von Negern und Orientalen run, das gab es vor nicht. Ich erinnere mich, als ich um in unserer Kleinstadt den ersten Nager sah, das war damals auch im Westen noch etwas besonderes. Heute siehst du sie überall. Gabs vorher in der BRD nicht. Der linke Judenhass u. Der ganze linke Internationalismus konnte dadurch erst richtig wuchern u.

Die Deutschen sind auch müde, weil sie für die Asylforderer arbeiten müssen — Steuern müssen ja fliessen. Habe mir soeben die Leseprobe auf Amazon reingezogen. Ost Mittel deutsche erst seit 25 Jahren! Na da kann ich allerdings mit meinen Erfahrungen aus der hessischen Provinz locker gegenhalten: Mir wurden Zettel an die Windschutzscheibe vom Auto geklebt, ,mit der Aufforderung, mein Auto nicht mehr auf der Strasse vor ihrem Haus zu parken öffentliche Strasse, kein Halte- oder Parkverbot.

Ein anderer von diesen Provinzlern wollte mir verbieten, mit meinem Hund eine öffentliche Strasse zu benutzen, die an seinem Haus vorbeiführte, weil im Haus sein Hund kontinuierlich ausrastete, wenn er fremde Hunde sah. Dann sollte ich Samstags die Strasse kehren und man drohte mir deswegen allen Ernstes mit einer Anzeige beim Ordnungsamt — ich wohnte dort zur Miete und der Eingang zur Wohnung lag an keiner Strasse.

Ein Jagdpächter auch alteingesessener Bewohner hatte mich mehrfach massiv bedroht, dass ich morgens vor der Arbeit nicht mit meinem Hund eine Runde zu drehen habe, wenn er unterwegs ist. Was man als Hundehalter für schlechte Karten gegen diese Soziopathen hat, muss ich ich nicht näher erläutern.

Alleine die drei Jahre, die ich in diesem inzestuösen Dreckkaff verbrachte, zerstörten mein Weltbild mit lockeren und weltgewandten Nestler — die waren uns sind immer noch schlimmer zu ertragen als Menschen im tiefsten Sachsen oder Sachsen-Anhalt. Muss ich auch oft dran denken. Gibt viele tolle Ossis, welche, die wirklich einen 6.

Sinn entwickelt haben für Bedrohungen der Demokratie usw. Letztlich müssen wir nun gemeinsam sehen, wie wir die Karre aus dem Dreck ziehen.

Auch ich war auf einem lupenreinen 68er Gymnasium, aber spätestens ab Mitte zwanzig sollte doch jeder soweit selbständig denken können, dass er über sowas auf reflektieren kann. Man kann nicht 40, 50, 60 werden und dann auf dem Sofa sitzen und jammern, wie sehr wir manipuliert wurden.

Damit gibt man seinen Gegnern ja auch eine Macht, die ihnen gar nicht zusteht. Und das auch noch freiwillig. Heute hat doch jeder die Möglichkeiten, seinen Horizont zu erweitern. Ok, dass das mit deutschen Medien kaum möglich ist, ist klar, aber dann muss man halt englische oder Schweizer Presse lesen. Man kann sich als erwachsener Mensch nicht sein Leben lang darauf geistig ausruhen, dass man auf der Schule zu viel Scheixxe zu hören bekommen hat oder dass das deutsche TV zu schlecht informiert.

Meiner Ansicht nach hat das oft der resignative, fast fatalistische Verhalten vieler Bürger etwas mit den unterentwickelten demokratischen Gepflogenheiten in D zu tun. Denn in Wahrheit steckt die Demokratie in D immer noch in den Kinderschuhen.

Die Bevölkerung wird in Wahrheit von Politikern in D nicht wirklich ernst genommen, sondern ihr wird mit einem ritualisierten Misstrauen begegnet so als ob das 4. Reich vor der Tür stünde, wenn man die Bevölkerung nicht genug in Schach hält. Deswegen gibt es auch so gut wie keine Volksabstimmungen. An der Schweiz kann man aber sehen: Volksabstimmungen haben noch einen schönen Nebeneffekt, nämlich es wird viel mehr über Politik diskutiert, es gibt noch echte Debatten, die Bürger fühlen sich viel mehr wertgeschätzt und bringen sich viel mehr ein.

Deutschland ist nach wie vor ein Land, in dem in politischen Dingen eine Art Untertanengeist herrscht. Das merkt man auch hier im Forum immer wieder: Das merkt man auch daran, dass viel geklagt wird, aber ohne selbst etwas zur Veränderung beizutragen, so als ob eine höhere Instanz dazu bewegt werden müsste, die sozusagen stellvertretend als so eine Art Übervater handeln soll.

Deutsche sind in demokratischer Hinsicht immer noch Kinder, jedenfalls die meisten: Im März war die Wahl zur Volkskammer. Sie hatte aber grundsätzlich nicht die Wiedervereinigung zum Inhalt. Nachdem die Besatzungsmächte zugestimmt hatten, stimmten im Sept. Der Beitritt erfolge dann am 3. Es stimmt, dass die gewählten Volksvertreter zugestimmt haben. Das Volk wurde jedoch nicht gefragt. Und man kann sich auch darüber streiten, ob diese Volksvertreter so die Interessen des Volkes der DDR vertreten haben — immerhin wurde die Treuhand von denen gebilligt.

Das möchte ich aber nicht-mich streiten. Fakt ist, dass viele Menschen sich ganz schön überrant gefühlt haben. Nun lasst uns wenigstens jetzt zusammen stehen. Denke der Artikel ist nicht so sehr dazu geeignet. Ost-West Gerede hilft jetzt eh nicht weiter, wir stecken alle in der Überfremdungs- und Islamgrütze und müssen zusammen da raus.

Ausser, im Osten spaltet sich ein Bundesland ab, aber da glauben wohl auch die Optimisten nicht dran, dass es dafür Mehrheiten gibt. Der Deutsche hat eine seeeehr lange Leitung und Geduld, aber wenn die mal zu Ende ist, dann gehts zur Sache. Österreich und die Schweiz kann man evtl noch retten. Für Deutschland ist es zu spät. Das Land wird islamisch. Man kann nur noch weg. Es werden den Deutschen immer wieder Eigenschaften zugeschrieben, die in allen Völkern anzutreffen sind, der normale europäische Durchschnittsmensch ist vom Naturell her nun mal Konfliktvermeider, mit Feigheit hat das erst mal nichts zu tun.

Ist schon gestern einem Mitforisten aufgefallen:. Beim Thema Islam bin ich hellwach. Wir müssen zusammenhalten, sonst sind wir verkauft!

Auweia, hättste mal lieber nix gesagt, Ticker. Aus der Verschwörungstheorie kommen sie nicht mehr raus, da können sie Quark reden, soviel sie wollen.

Und wieder meine Vermutung: Da stellen sich Leute doof und produzieren Durcheinander. Da ich selbst an die Urne gegangen bin und über den Einigungsvertrag und den Beitritt mit abgestimmt habe.

Über das Datum lässt sich streiten, wie ich erwähnte. Gleichwohl habe ich angemerkt — Ihnen beipflichtend — dass diese Art der Diskussion sein Ziel in diesen Zeiten sehr wohl überstrapaziert und einfach fehl am Platze ist. Ein solcher Entwurf für politische Auseinandersetzung ist überholt und hat im geeinten Deutschland nichts mehr zu suchen. Gut, anfangs nicht so…Witboy, pash, ect..! Im übrigen sind die meisten Weicheier bei uns in West — Berlin zu finden.

Die Meisten Jungs die sich der Lage hier in D entgegen stellen würden…. Wer genaueres wissen will sollte sich die RTL O. Ob die Ostdeutschen wirklich etwas begriffen haben? Davon lasse ich mich am 4. Man ist ja bescheiden geworden. Von der Leyen wird dann übernehmen. Beim Bilderbergertreffen in Dresden wurde das wohl besprochen.

Kann die mit Trump? Also, ist alles nur eine riesige Mega Show??? Egal wo man denkt, so…nein…alles hat eine Hintertür und einen doppelten Boden! Genau, seh ich auch so. Wir haben… Ostdeutsch gegen Westdeutsch, Norddeutch gegen Süddeutsch. Ich kenne nur noch Deutsche. Ich habe lange in Niederland Nordbraband gearbeitet. Die haben uns Deutsche beneidet, weil wir in Bezug auf Einwanderung lange Zeit nicht so extrem drauf waren wie die. Das war mal…so,… jetzt werden wir vom Ausland nicht EU bemitleidet…sitzen alle mehr oder weniger gemeinsam auf dem sinkenden Kahn..

Irgendwie fehlt aber noch die nötige Initial Zündung…. Die wird wohl leider erst dann ausgelöst werden, wenn Daesh hier richtig los legt. Dann könnte das Ganze hier richtig fahrt bekommen…allerdings einhergehend mit schrecklichsten Leid, und Elend..

Ihr wisst alle, dass diese Individuen keinerlei Respekt vor Menschen haben. Wenn das Kalifat ausgerufen wird, dann müsst ihr ausgeruht sein. Ich freue mich übrigens tierisch auf das Wochenende. Da werden sie dann, zum ersten Mal, mit den Früchten von Multikulti konfrontiert.

Man darf gespannt sein. Ob sie wissen, worauf sie sich einlassen? Sonst schüchtert man doch nur Familien ein, die gegen die Frühsexualisierung ihrer Kinder demonstrieren, oder drangsaliert AfD Abgeordnete. Das wird sicher unterhaltsam werden. In der Defensive muss man intelligent seine Konter fahren. Und dafür braucht man ein gutes Konterteam. Was nutzt es, wenn sich jeder einzeln aufreibt. Jeder, der mit der jetzigen Situation nicht zufrieden ist, wird sich in der Sekunde, in der wir etwas ändern können, schon bemerkbar machen.

Wo ist eigentlich VivaEspana abgeblieben? Schon einige Tage nichts mehr von ihm gelesen. Kann später wieder gelöscht werden. Wirklich gebrannt hat es nie…. Von guten Mächten wunderbar geborgen https: Die Türken zeigten mir dann öfters Fotos von den Häusern, die sie von dem in D. Ersparten in der Türkei bauten. Meine Mutter überschreib mir das Haus und liess mich heilsame Erfahrungen machen.

Nach dem Mauerfall kam vieles ans Licht. Es bestand also eine Wechselwirkung zwischen den beiden deutschen Staaten. Auch konnten wir vor über 40 Jahren nicht ahnen, dass sich die Türken so sehr re-islamisieren würden. Ich habe in dieser Zeit bei uns keine Kopftücher bemerkt. Wir dachten wirklich, die würden sich immer mehr assimilieren.

Nah ja hier wird das ja noch jedem agekreidet der sich im Westen dagegen gewehrt hat. Da wäre wohl etwas zwischen Polen und Österreich herausgekommen aber immerhin gäbe es nach 25 Jahren keine Transverleistungen mehr. Man könnte viel dazu schreiben, warum nicht, aber das geht in Bereiche, von denen wir gelehrt wurden, es gäbe sie nicht.

In dem Zusammenhang ein Hinweis auf ein sehr interessantes Buch, um die Geschichte der letzten westdeutschen Jahrzehnte besser zu verstehen: Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus. Berlin ] eine hochinteressante Studie vorgelegt, in der er rekonstruiert hat, wie im ersten Vierteljahrhundert nach dem Krieg Wirtschaftswachstum und die dadurch ermöglichten Verteilungsspielräume das bevorzugte Mittel sozialer Befriedung und Systemlegitimation waren.

Warum zögert sie und ist nicht nach 1 Std. Autofahrt von der Datsche sofort im Kanzleramt? Ihr Grund ist nicht das Leid der Deutschen. Das ist ihr schnurz-egal. Ihr Ziehvater, der Dicke aus Oggersheim, hätte niemals, niemals ohne Absprache mit den anderen europ. So wie beim Energiewandel, dem Euro, der Integration und weil die allmächtige dt. Autoindustrie sich im freien Fall befindet. Der Islam war überhaupt kein Thema. Und heute ist es falsch, diese Aspekte zu vermischen.

Ich will die DDR nicht zurück und ich will auch keinen eigenen Oststaat — wie es dem Autor vorschwebt — in dem dann der alte Sozialismus weitergelebt hätte. Wenn sie diese Chance nicht ergreifen, sind sie selber schuld. Jetzt zaehlt nichts mehr, wie Zusammenhalt und Einigkeit, von denen die bereit sind fuer eine Aenderung alles zu wagen und sich einzusetzen. Ob es dazu noch zu frueh ist, kann ich von meinem Standort aus nicht beurteilen, da die Dinge taeglich im Fluss sind.

Nur Trump kann die Dinge aufmischen, Hillary Clinton ist schlimmer, verschlagener, opportunistischer als Merkel, dass will etwas heissen. Ein Feststehendes Datum bei den geschichtslosen D ist auch eine Option. Frueher waren einmal Kirchen auf der Seite der Patrioten, diese Zeit ist vorbei.

Hier einer der Halsdurchschneider des französischen Priesters. Der Film ist von Dass er kein Thema war, stimmt dennoch nicht. Die Perser könnten das Lachen nicht lassen, hätten sie heut noch den Schah! Auch das sehe ich anders. Und als die doofen Amis selbige dann finanzierten, ging der Sowjetunion die Puste aus. Es war ein Faktorenkomplex, der zum Ende des Kalten Krieges führte. Afghanistan spielt da, neben Vatikan-Einmischung via Polen, keine unbedeutende Rolle. Die Muslims machten schon immer auf dem Balkan Probleme.

Nur überdeckt durch eine starke Persönlichkeit Tito. Die Muslims machten schon immer in der Türkei Probleme. Nur überdeckt durch eine starke Persönlichkeit Atatürk bzw.

Offenbar hat der IS eine direkte Todesdrohung gegenüber Merkel ausgesprochen die Quelle ist sehr sicher! Das Merkel hat auf einmal Schiss in der Büchs. Die Information entstammt dem bisher nur auf italienisch erschienen Bestseller-Buch von Gioele Magaldi, einem italienischen Hochgrad-Freimaurer mit Zugang zu den allerhöchsten Kreisen.

SIE ist IS http: Zur Not könnte ich die Telefonnummer der durchaus atttraktiven blonden und blauäugigen Dame heraussuchen nein, sie kommt aus einem völlig anderen Land, als ihr jetzt vermutet! Vor diesen Projekten hat sie übrigens erfolgreich an der Konstruktion eines unfehlbaren Kügendetektors gearbeitet.

Es gibt niemanden auf diesem Planeten, der ansatzweise soviel von der Funktionsweise des Gehirns versteht wie sie. Er ist ein Truther, der den Bush-Clan und die Saudis für 09 11 verantwortlich macht, ebenso wie er Hillary Clinton aufs schärfste attackiert.

In Trumps Team sind Leute, die offen vom dritten Weltkrieg sprechen. Was machen eigentlich die anderen moldawischen Mannschaften? Letztendlich wird die brutale Ideologie des IS von verschiedensten Playern dazu benutzt, den nahen Osten komplett umzugestalten, Grenzen neu zu ziehen, den Westen zu destabilisieren und uns Bürger in Panik und Angst zu versetzen Strategie der Spannung ….. So langsam scheint tatsächlich alles gänzlich in die Irrationalität abzutriften.

Das tut es mit Sicherheit nicht. Der IS ist vielleicht die erste virtuelle Ercheinung, die aus der Welt des WWW und der Smartphones heraustritt, sich verwirklicht und nicht mehr nur virtuell mordet sondern ganz real.

Wie eine Seuche beginnt dies immer mehr um sich zu greifen. Die meisten von ihnen werden noch nie richtig gelesen haben.

Wir haben es vielleicht mit einer Generation zu tun, die so tief in der Matrixwelt der Computer und Medienmaschinen steckt, dass sie bar jeder echten biologisch menschlichen Gefühle mehr sind. Ja, deren eigenes Leben ihnen ohne Wert und Lebens-Gefühl mehr ist. Der IS ist die widerlich stinkende Ausscheidung dieser Maschinenwelt. Sie hassen das Leben, wie die Gutmenschen das Leben hassen, auch wenn sie nur vegan und bio fressen und damit blenden.

Der Hass auf das Leben selbst vereint die Gutis und die Gotteskrieger. Regt euch nicht auf. Man muss halt dran glauben! Wer die Politik der Systemparteien nicht mehr will, aber auch nicht mit allem von der AfD einverstanden ist, der hat nur die Möglichkeit, AfD zu wählen oder gar nicht. Er kann nicht etwas wählen, was wirklich seinen Vorstellungen entspricht. Warum hat man davon auf den Pegida-Veranstaltungen bis jetzt noch nichts gehört?

Er zeigt dem letzten naiven Gutmenschen wie radikal der Islam in seiner Reinform ist. Deshalb lieben sie sie, haben sie rein geholt. Die Industrie- und Handelskammern sehen das schon länger so. Heute muss die Null hinter den Prozent Zahlen gestrichen werden. Der gesunde Menschenverstand sagt: Auch werden diejenigen, die Ellenbogen und Gewalt an den Tag legen, eher die Kohle aufbringen sich auf den Weg zu machen.

Dieser Artikel spricht einen wichtigen Punkt an. Es ist zu einfach, immer nur Merkel und ihren Lakaien die Schuld an den dramatischen Zuständen in Deutschland zu geben. Selbstverständlich haben die permanente mediale Berieselung ihren Teil dazu beigetragen, dass es so schnell eskalieren konnte.

Aber die Deutschen, insbesondere die Männer, haben auf das schändlichste versagt. Eine tolle Argumentation, ich habe es genossen. Auch Stasiopfer waren sofort muede nach der Wende. Die Franzosen waren nach der Wende nicht muede.

Es mussten ab 45 mehr dran glauben als waehrend des ganzen Krieges. Auf uns Stasiopfer bezogen: Bei den Westdeutschen will ich erst gar nicht drueber nachdenken. Was fuern geistiger Absturz!! Sachsen ist die einzige Hoffnung. Schuld sind die linken Lehrer. Den Schülern kann man keine Vorwürfe machen, denn die konnten die Tragweite noch nicht abschätzen. Solche Szenen wie auf dem Foto gibts hier nicht.

Die sitzen da genau wie unsereins und unterhalten sich ruhig und rauchen vielleicht eine ih bin Nichtraucher. Vor kurzem waren mal einige Mädchen ganz kurz unterwegs und einigen Schwarze kamen ihnen entgegen. Ich habe genau deren Reaktion beobachtet. Also sie kosten natürlich, aber die machen hier nix. Doch einen haben sie mal in der Nähe der Unterkunft mit dem Messer bedroht und ausgeraubt, sollte man schon sagen. Die deutschen Männer sind Schuld. Die zulassen, dass ihre Frauen geschändet, vergewaltigt, gedemütigt und verraten werden.

Ich bin Wessi und habs hier schon ein paar Mal geschrieben: Die Einzigen, die uns momentan den Hintern retten können, sind die Ossis. Wir Wessis sind durch jahrzehntelange, politisch korrekte Erziehung, weichgespült worden. Und so fügten wir uns unserem Schicksal und wurden eingelullt und eben weichgespült. Langsam, ganz langsam, scheint sich das Klima jedoch zu verändern; zaghafter Widerstand beginnt zu keimen.

Letztendlich ist es jedoch egal ob Ossi oder Wessi: Wirvsitzen in einem Boot und müssen versuchen, zu verhindern, dass der lecke Kahn absäuft. Und wie im richtigen Leben: Einer muss dabei den Hut aufhaben und vorweg gehen und das sind nunmal aktuell die Ossis — da können wir noch viel lernen. Frankreich stellte sich beim Abstimmen im Kontrollrat besonders quer. Als Konsequenz daraus, ist es bei den Abkommen nicht gebunden, kann jedoch bei der Durchführung Veto einlegen.

Also das finde ich auch gemein zu sagen, die DDR hatte die Wahl. Dazu kommt, dass wohl viele in der DDR imho halt naiv waren. Nicht dumm, aber gutgläubig. Nach all dem Kommunistenmüll und so hatten sie die Schnauze gehörig voll von ihrem Regime. Und denen wird der Westen schon tüchtig was vorgelogen haben wie schön es würde in der BeeRDigung.

Dann war es wirtschaftlich ja auch nicht gerade ein Juchheee. Und ich denke, es wurde ja auch viel Geld investiert um den Osten mit ins Boot zu bekommen. Reisefreiheit und freie Wahlen hätte man auch so haben können. Problematisch wäre halt gewesen, dass man die Reste der SED-Schranzen schlechter hätte entmachten können. Aber wenn ich jetzt sehe, dass die halbe Stasi heute die gesamte Republik regiert, kann man sich auch fragen, ob das dann so schlimm gewesen wäre.

Vielleicht eine Übergangsregierung oder sowas. Aber eben, hätte, wäre, könnte, sollte, vielleicht…. Segregation einzelner Bundesländer ist glaube ich von Gesetzes wegen nicht vorgesehen. Vor 20 Jahren hätte ich noch lachend gesagt, wenn ihr uns im Westen nicht gut findet, dann ab mit euch nach Schlesien.

Aber auch wenn die ehemalige DDR halt ein eigenes freies Deutschland geworden wäre, ich weiss nicht, ob sie dann nicht trotzdem in der EU gelandet wären. Und dadurch ebenfalls, wenn auch weniger, mit Unrat konfrontiert gewesen wären. Offenbar werden die Vorteile des Ulbricht- System erst heute erkannt!

Endlich mal klare, knallharte Sätze! Ich habe hier Jahre nicht mehr geschrieben, weil mir dieses Geheule auf den Sack ging, dieses schwule Selbstmitleid, immer die Schuld bei anderen suchen. Und zwar weit vor entscheidenden Ereignissen wie den brutalen Anschlägen von Nizza, Würzburg oder München. Die mahnenden Stimmen hätte ich dann doch eher bei den ach so aufgeklärten Westlern erwartet, z.

Sagen wir, Clinton ist vom Charakter ebenso dreckig und hinterlistig wie Merkel. Wenn ihre Botox-Visage im TV erscheint, schalte ich inzwischen ebenso angewidert ab oder um wie bei der Deutschland- und bürgerfeindlichen Kanzlerin.

Ich glaube,hier erwarten einige entschieden zuviel. Die Ossis, die ich hier im Westen kennengelernt habe, waren auch meist kaum anders als die Westdeutschen. Das waren immer höchstens nur einzelne, die kritisch waren. Die andern haben mich auch meist nur als Nazi beschimpft. Was sagt denn überhaupt die AfD zu alledem?

Man hört ja so gar nichts mehr von euch, weder hier, noch in den Medien. Was ist los mit euch AfD-lern. Genug Vorlagen habt ihr ja bekommen. Wer sich so versteckt und bedeckt hält, verdient auch keine Wählergunst. Ich verstehe euch nicht. Totaler Quatsch, die Errichtung der Mauer war wie das Ziehen einer Notbremse, eine Notbremse kann man nicht langsam ziehen, dann wirkt sie nicht. Glauben Sie etwa, die gegenwärtige, unsägliche Situation in Deutschland dadurch zu verbessern, dass Sie die ohnehin schon zerstrittenen Deutschen noch mehr gegeneinander aufhetzen müssen?

Dafür gibts schon andere, da braucht es Sie nicht! Ohne in die alte Ost-Westkerbe zu dreschen. Wer so einen richtigen Wessi auch heute noch beobachtet, diese Aura des so endlos Satten, der alles hat was diese Konsumgesellschaft ihm bieten kann und gelangweilt, ja schon fast apathisch durch die Gegend schleicht, der ist schlichtweg reif für die Schlachtbank. Doch diese haben ihre Seele nicht verkauft.

Heute ist man schon fast neidisch auf die Ungarn, die Polen, die Slowaken. Ich komme aus einer sozialdemokratischen Familie, in der fast alle Mitglieder politisch aktiv waren. Ich habe das natürlich übernommen. Vor einigen Jahren bin ich aus der SPD ausgetreten, weil sich meine politischen Ansichten und Prioritäten geändert hatten. Ein Schock für Familie und Genossen. Als die AFD für mich zum ersten Mal wählbar war, habe ich sie auch gewählt. Ich vertrete meine politischen Ansichten offen und sage auch, dass ich AFD wähle und es geht mir gut damit.

Meine Eltern sind heute alt und gefangen in ihrer politischen Ausrichtung, die sie ein Leben lang geprägt hat. Natürlich sehen Sie die Missstände im Land und sind wütend auf Herrn Gabriel und Konsorten, aber ändern werden sie ihr Wahlverhalten, in den letzten Jahren, die sie noch haben, nicht mehr, auch wenn sie sagen: Das ist nicht mehr die SPD von früher.

Das ist mein ganz persönlicher Widerstand gegen das System. Jeder linke Lehrer hat hier mitgemordet. Du kennst den Begriff, und ich bin weder verrückt noch dumm genug, subtilen Spott nicht zu erkennen. Aber ich habe mich unfreiwillig doppeldeutig ausgedrückt: Ich wollte nicht sagen, dass ein Konzept der Schwarzmagie an irgendetwas schuld ist, sondern dass das Zuweisen von Schuld ein Mittel ist, das in der Schwarzmagie angewendet wird. Um es etwas auf den Boden zu bringen: Sie sind noch nicht so gründlich von diesen Dingen entfermdet wie wir, und achten daher wenn auch wohl nur instinktiv noch darauf, sich nicht selber unfreiwillig schwarzmagisch zu schwächen und runieren zu lassen.

So läuft das Spiel nicht. Die AfD ist quicklebendig und die Räder rollen wieder richtig geschmeidig. Nur muss man schon selbst ein wenig aktiv werden, um voll im Bilde zu sein.

Wir müssen uns schon selbst helfen. Nun mal langsam mit den jungen Pferden! Wir hatten die Wahl, endlich wieder zu Deutschland zu gehören und die unselige Spaltung von zu beenden.

Wir wollten wieder das sein, was wir mal waren: Deutsche im vereinten zwar arg verkleinerten Deutschland, unserem Vaterland. Dafür treten jetzt die Polen der Bundesregierung auf den Schwanz: Aber der echte Franzose wird in absehbarer Zeit nicht mehr Herr in Frankreich sein. Man treibt mit Betonung einen Kult mit dem angeblichen Kommunismus der Inkas und wird darin von Moskau unterstützt….

In Afrika ist es der christliche Missionar, der in aller Unschuld — mit seiner Lehre von der Gleichheit aller Menschen vor Gott und der Sünde des Reichseins — den Boden pflügt, auf dem der bolschewistische Sendbote sät und erntet. Seit wird der christliche Priester immer häufiger Demokrat, Sozialist und Parteipolitiker. Klasse, wunderbar den Werdegang und die Entwicklungslinien beschrieben! Mir geht es durchaus ähnlich, nur dass bei mir — auch schon familiär — die CDU-Prägung stark war, später ebenfalls durch langjährige eigene Parteimitgliedschaft Austritt Anfang In der SPD bleiben sie aber, dieses Hintertürchen wollen sie sich offenhalten, für den Fall, dass ihre Partei doch nochmal vernünftig wird da können sie natürlich lange warte!

Und nicht die Seite der Landesverände vergessen, besonders informativ finde ich Thüringen klaro, Höcke! In Ermangelung von christlichem Glauben, der nur noch als Folklore gelebt wird, haben sich heute Parteien — und vor allen links-grüne — als neue Heilslehren etabliert. Ausgerechnet durch die primitivste aller Religionen, den Islam. Auf diesem verbalen Niveau sind die Willy-Wähler weniger als ein trauriger, sie sind ein verlorener Haufen.

Ich selbst gehörte bis vor kurzem diesen Zukurzdenkern an und verachte sie heute abgrundtief. Links reden und im Rotweingürtel in Stuttgart leben, ihr Verhalten ist verachtenswerter als alles andere. Wir leben heute in den 30er Jahren: Ich habe heute Nacht geträumt, dass sie morgen zurücktritt. Und dass Schäuble nicht Kanzler wird. Dieser alte, mürrische Miesepeter wäre noch schlimmer. Richtig wären jetzt Neuwahlen. Beide hätten ihr Kommen zugesagt, teilte ein Sprecher der bayerischen Staatskanzlei mit.

Ein jähriger Amokläufer hatte am vergangenen Freitag neun Menschen und sich selbst erschossen. Ich werde mir deine Worte mal zu Herzen nehmen. Wir haben genau gesehen, wie die Ossis abgezockt worden sind. Sinnbildlich und zuerst mit den überteuerten Bananen und dem Elektroschrott. Aber was sollte man ohne Internet dagegen tun?

Und es war dann mehrfach Kohl, der den Ossis frech ins Gesicht gelogen hat, sinnbildlich mit den Fitteorkordern — nichts wesentlich anderes als die Abzocke mit der Banane. Dies und vieles Andere tat einem in der Seele weh, und auch, mitanzusehen, wie die Schergen als Wendehälse die Kurve kriegten. Nur war der arrogante Sudelede v. Selbst wenn die eine oder Aussage über den Westen inhaltlich nicht ganz falsch war, wurde all dies aber auf eine indiskutable Art vorgetragen.

Dass wir kein Alternativmedium hatten, fiel nicht so sehr auf, weil die Landschaft nicht derartig gleichgeschaltet war. Denen da noch was auffiel, das waren dann tatsächlich die miefigen Rechts- und Linksextremen, welche sich in einem Teil der Analyse gar nicht so sehr widersprachen.

Nur an der Desinformation nach Tschernobyl konnte wirklich jeder merken, das etwas nicht stimmte. Was ich aber damals schon merkte: Bei mir war es das Eine oder Andere zur Immigration und zur Ökologie. Gegen die Abneigung zu Türken und der Immigration las der Gymnasiast heimlich den Wallraff und war erleichtert, dadurch gerührt und wieder auf Linie des Schulunterrichts sein zu dürfen — und zugleich im Alltag weit weg von den Türken.

Für einen sagen wir Zwölfjährigen bereits waren nahezu alle Politikerreden zu doof, bestanden nur aus leeren Standardfloskeln oder emotionalen Phrasen, waren aber eben vor allem eines: Aber auch wir im Westen dachten uns eben aus Gewöhnung, das müsse so sein, das sei notwendige Politfolklore — bis unsereins dann eben ein wenig links- oder rechtsextremm wurde.

Etwas Frischluft kam nur durch Satirezeitschriften rein, die aber null Relevanz hatten, und in der Bild auch rein Satire zu lesen, soweit war nicht jeder. So war das, liebe Ossis. Ich glaube nicht, dass das so stimmt. Beide Seiten haben sich einander ziemlich angeglichen. Im Osten haben die Menschen genauso Angst um ihren Besitz auch wenn der geringer ist als im Westen , und im Westen haben Ostdeutsche Politiker ebenso ihre deutschfeindliche Ideologie verbreitet wie westdeutsche Öko- und Gender-Irre ihre abstrusen Lehren den Ostdeutschen einimpften.

Wir müssen nun den Tatsachen ins Auge schauen. In erster Linie muss es darum gehen, im weltweiten Schulterschluss von Trump über LePen bis vonStroch, über Putin, Orban bis Wilders dafür zu sorgen, das der ganze linksgrüne 68er und Stasisumpf trocken gelegt wird.

Nutzen wir wenigstens die Chance, die die Wahlen uns bieten. Noch sind die Deutschen im eigenen Land in der Mehrheit. Noch kann es gelingen, Deutschland wieder zu einem leistungsfähigen Nationalstaat zu entwickeln.

Dies und auch nur Wörter wie Geburtenkontrolle waren ganz pfui. Ressourcenknappheit ging bedingt, kam aber nicht gegen sauren Regen und Waldsterben an; global steigende Temperaraturen und CO2 ein Argument für Kernenergie waren zu abstrakt, man fühlte sich lieber greenpeaceig wichtig beim gutgekleideten Anlegen eines Bachbiotops. Auf diese Schiene sollte man sich angesichts der brenzligen Lage und unserer Erfahrungen in der Geschichte nicht einlassen.

Nur gemeinsam können wir es schaffen, dieser Politik die Stirn zu bieten. Ein voller Bauch, revoltiert nicht gern. Genau deshalb sind unsere Warenhäuser immer bis zum Bersten gefüllt, damit der Schlemmerdeutsche immer satt und zufrieden ist und möglichst fett bleibt.

Das familiäre, politische Umfeld prägt eben sehr. Wie oft musste ich mir, nach meinem Parteiaustritt anhören: Da war was los! Mein Onkel hat Schnappatmung und Herzklabastern bei dem Anblick bekommen. Er wurde Lehrer mit langen Haaren, den seine Schüler duzen durften und heute ist er Direktor an einem vollkommen linken Gymnasium. Über mich Abtrünnige schüttelt er nur den Kopf. Aber, ich kann damit leben. Er war lediglich eine Darstellung von Fakten auf einen Kommentar zu meiner vorletzten Mail.

Die Westdeutschen sind nicht müde, sie sind manipuliert worden. Und woher kamen denn diese Verderber, die seit den 68er-Jahren die deutsche Jugend kaputt gemacht haben? Sie kamen aus den USA zurück. Um richtig verstanden zu werden: Ja, das ist das Problem. Und es wird immer leichter. Aber wir schrecken vor dem zurück, was dieses Erkennen automatisch mit sich bringt, z. Deshalb sehen es so wenige. Und von den Ereignissen, die in den Medien kommen, auch nicht alle! Und es wird mit fortschreitender Zeit immer leichter.

Ich will weder von Kopftüchern noch Kreuzen noch von grünen Kinderfickern oder sonst wen belästigt werden. Ja, man könnte das so sehen. Auch bei uns gab es Indoktrination.

Und zwar vom allerfeinsten. Welche leider oft so schwer Indoktriniert sind, dass sie gar nicht mehr in der Lage sind die Ursachen richtig einzuordnen. Die Wiederherstellung einer gesunden Einstellung zur Heimat und zu den Eltern wird Jahre beanspruchen. Sonst ist Deutschland in 30 Jahren Geschichte! Man muss sich mit allem beschäftigen, um diese Gruppen zu verstehen bzw. Oftmals fällt dann die erste peinliche Klappe von Scheinchristen, weil sie ihre eigene Religion nicht kennen.

Man muss hier behutsam vorgehen. Genau so muss auch heute jeder gläubige Mohammedaner leben. Schön das es euch aus dem Osten gibt. Merkel kommt ja auch aus dem Osten. Könnt ihr die wieder zurück nehmen — wir wollen auch keinen Pfand zurück. Da habt ihr ja doch was gut zu machen? Wegen der Merkel oder so ………. Die Westdeutschen sind nicht müde, sie sind manipuliert worden….. Bin nächste Woche wieder in Duisburg und werde wieder für Aufklärung sorgen. Pegida ist ja auch da. Die Ostdeutschen sind in einem Knast aufgewachsen.

Sie wussten das und wie es danders gehen kann. Deswegen haben sie sich dann selber befreit. Die Westdeutschen sind in einer Sekte aufgewachsen. Und sie wussten das nicht und sie wollen nicht wissen, wie es anders geht. Deswegen verfolgen sie alle Aussteiger. Unsere oberste Feldherrin Merkel, nebst der etwas kleineren van Leyen im Kampfeinsatz befindlichen Armeechefin tun alles, damit die guten islamischen Menschen nach Deutschland flüchten können um sich bei der Neugestaltung einer christlich islamischen Volksgemeinschaft einbringen zu können!

Das nicht mehr deutsche Merkel Regime hat bestimmt: All das hab ich im Morgenmagazin und Talkshows gelernt! Bin jetzt volksgebildet und fahre gleich los mit einem Klimatisierten Bus um wieder gegen diese unzufriedenen Menschen zu schreien: Ein klein wenig geht er aber an der Sache vorbei: Auch Leute mit gehobenen Tätigkeiten, etwa Büroposten, geschweige denn Studierte oder Akademiker, denen man dann sofort zu primitiv ist, die sehen Asyl- und Islamkritiker sofort als keulenschwingende Neandertaler.

Leute wie wir, die malochen, d. Später kamen auch Serben- von denen aber auch nicht die, die man gern als Nachbarn hätte…. Wie bei jedem anderen Krieg in Nahost oder Afrika. Kein Franzose tut irgendwas. Da können noch einige hundert oder tausend Clubs und Märkte überfallen, und Menschen gefoltert oder abgemurkst werden. Die Ostdeutschen haben sich nicht selber befreit. Das ist nicht nur ein Mythos, sondern sogar ein grenzenlos blödsinniger Mythos. Der gesamte Ostblock wurde geplant abgewickelt und der Westsekte angeschlossen.

Zum einen die, die Du genannt hast und ähnliche, also Leute, die sich geistig eigentlich nie wirklich vom DDR-Politbüro-Denken emanzipiert haben und denen echte Demokratie bis heute nicht geläufig ist Merkel beispielsweise, die meint, als Staatschefin hätte sie das Recht, sich über Gesetze hinwegzusetzen.

Und dann als krassen Gegensatz dazu Leute, die ganz anders auf ihre DDR-Erfahrungen reagieren, die sich ihre Meinungsfreiheit nie wieder nehmen lassen wollen, die einen 6.

Sinn entwickelt haben fürs Belogenwerden, die die Schnauze voll davon haben, ständig von Politschranzen bevormundet zu werden und die keinen Bock mehr haben auf Wahlen, die nichts bewirken, weil Politik inzwischen mehr von NGOs, Lobbyisten usw.

Meiner Beobachtung nach gibt es wenig dazwischen, das ist auch kaum möglich, weil die Gruppen wirklich für ein völlig unterschiedliches Politikverständnis stehen. Vor allem junge Frauen in Westeuropa die fast überall mehrheitlich linksversiffte Parteien wählen und damit jedes Endergebnis einer patriotischen Partei verschlechtern, gelle? Die jetzige Situation ist mit eigenen Bordmitteln nicht mehr zu lösen, wir brauchen Hilfe von aussen, um die politische Klasse zum Teuel zu jagen-also wie man sagt, den Reichstag mit eisernem Besen auskehren.

Warum gehen die Ostländer nicht einen eigenen Weg, lassen sich nicht meht schurigeln und fremdbestimmen. Ich weiss, die Anziehungskraft wird eine ungeheure sein. Dann gibt es wirklich blühende Landschafte und die Wirtschaft wird kommen und die Länder werden florieren. Gute und fleissige Menschen gibt es dort allemal. Und endlich-das ist der dritte Weg-von dem wir alle träumen!

Ich lese Eure Seite schon seit ca. Als wir meine Frau u. Nun,mittlerweile wissen wir,das es verdammt viele sind die genauso denken! Das ist gut,aber es sind eben immer noch viel zu wenig, ob auf AfD, Pegida oder anderen Demos. Ansonsten hätte sich dieser Albtraum schon längst erledigt. Nun zum eigentlichen Thema: Aufgewachsen in der DDR Bez.

Nun mit über 50,Vater u. Dem Schreiber dieses Artikels kann ich voll zustimmen. Und da ist voller Widerspruch, zumindestens bei mir. Meine Lieblingssendung war der Weltspiegel. Man hat vieles geahnt,vielen ging es zur Wende auch nicht um wirkl.

Tickets & Termine